Aluminiumkapseln nespresso-kompatibel für Kaffee und Espresso von Jacobs
Food Lifestyle

Capsule Collection - Kein Tag ohne Kaffee aus der Kapsel

09/08/2017 von Berit

Meine neuen besten Freunde für den Sprung in den Tag. Gerade bin ich auf Aluminiumkapseln beim Kaffee umgestiegen und schon gibt´s neue von Jacobs auf dem Markt

Anzeige

Neueste Artikel

Anzeige

 

 

Spätestens seit ich Kinder habe lautet meine Devise: Kaffee ist das neue Schlafen! Ich trinke zwar nicht viel Kaffee, aber trotz Schwangerschaft und Stillen kann ich einfach nicht auf DIE EINE TASSE KAFFEE am Morgen verzichten. Nicht nur, dass ich ohne Kaffee zu schlechter Laune tendiere, es ist auch dieser kleine Moment mit dem ich in den Tag starte, den ich wie ein Ritual zelebriere. Die letzte Ruhe vor dem Sturm. Danach kann es los gehen, danach kann mich nichts mehr erschüttern, danach fühle ich mich wirklich gut. Ich übertreibe nicht. Kaffee setzt bei mir jeden Morgen Endorphine frei, die mich wie ein kleiner Kick in den Tag stupsen.

Ich habe irgendwann mal so schön passend in einem Mama-Food-Blog gelesen, dass es für die Autorin ein Greuel ist, wenn dann dieser eine Kaffee am Tag auch noch schlecht ist. Mit Baby ist man in der Elternzeit so viel draußen unterwegs, dass ich gar nicht wissen will, wie viel Coffee-To-Go-Müll ich bereits produziert habe. Ich kann also wirklich nachvollziehen, dass man richtig sauer wird, wenn der eine Kaffee, den man sich am Tag auswärts gönnt, nicht schmeckt.

Weil ich in der zweiten Elternzeit mehr am Schreibtisch sitze, als mit dem Kinderwagen unterwegs bin, war schnell klar, dass meine Kaffeeversorgung zu Hause auf jeden Fall perfekt sein muss. Ich bin in unserem Haushalt die einzige Kaffeetrinkerin und deshalb lohnt sich einfach keine richtig große, teure Maschine. In der alten Wohnung hatte ich immer den kleinen Espressokocher auf der Herdplatte in Gebrauch, aber mit Induktionskochfeld, schließt sich diese Variante auch schon wieder aus. Dann bin ich auf die simple Drückkanne umgeschwenkt, wobei diese für nur eine Tasse Kaffee eigentlich auch nicht wirklich praktisch ist.

Meine Mama hat mir dann bei ihren Besuchen so lange in den Ohren gelegen, bis ich mir ihr zuliebe eine Kaffeemaschine zum Geburtstag gewünscht habe. Eine kleine, die nicht viel Platz wegnimmt, nicht wirklich auffällt und mit Kapseln funktioniert. Ein Knopfdruck, eine Tasse – eigentlich genau das richtige für eine Person.

Die Sache mit den Aluminiumkapseln war mir bisher eigentlich nie so recht. Schließlich entsteht dabei auch jede Menge Müll. Aber wenn man es sich richtig überlegt, kann die Aluminiumkapsel ziemlich klein gepresst werden, soll in jedem Fall im gelben Sack landen (!) und ist nichts gegen die Menge an Coffee-To-Go-Bechern, die täglich über die Theke gehen. Abgesehen davon, habe ich mittlerweile einen richtigen Ekel vor Kaffees aus Pad-Maschinen, so dass eigentlich keine andere Variante in Frage kam.



Mein tägliches Kaffee-Ohhhmhhh!"

Aluminiumkapseln nespresso-kompatibel für Kaffee und Espresso von Jacobs

Einzig die Beschaffung der Aluminiumkapseln fand ich ein bisschen lästig, denn bisher gab es nur eine einzige Marke mit Monopolstellung und dafür immer extra in einen bestimmten Laden gehen oder sie online bestellen, ist doch recht aufwändig.

Als ich jetzt gerade hörte, dass nun auch Jacobs seinen Kaffee und Espresso in Nespresso-kompatiblen Aluminiumkapseln anbietet, musste ich schmunzeln. Da ich direkt gegenüber eines Supermarktes wohne, gibt es nun also kein Versorgungsproblem mehr. Wählen kann man bei Jacobs aus fünf verschiedenen Sorten von intensiv und kräftig bis mild: Ristretto (Intensität 12), Espresso Intenso (Intensität 10), Espresso Classico (Intensität 7), Lungo Intenso (Intensität 8), und Lungo Classico (Intensität 6). Farbcodes und Zahlen erleichtern die Auswahl, je nach dem worauf man gerade Lust hat, welche Tageszeit es ist oder wie wenig ich in der Nacht davor gerade geschlafen habe.

Eine tolle Crema entsteht, die ich zwar direkt in Milchschaum ertränke, aber man kann auch mit Milch noch die unterschiedliche Intensität unterscheiden. Wenn die Nacht richtig schlimm war, dann muss einfach zur Rettung Ristretto #12 her. Wenn ich ausnahmsweise doch mal am Nachmittag bei einem Stück Kuchen einen zweiten Kaffee trinken möchte, dann einfach einen leichteren Lungo Classico #6.

Alle Sorten sind zudem 100 Prozent UTZ zertifiziert, was so viel bedeutet, dass die Kaffees auf eine sozial und ökologisch nachhaltige Weise angebaut und geerntet wurden. Auch preislich ist das Ganze ziemlich attraktiv. Der 10er Pack kostet 2,49 € und der 20er Pack 3,99 €.

Man findet die neuen Aluminiumkapseln natürlich überall, wo man Jacobs Kaffee kaufen kann. Also ziemlich praktisch für mich, wenn die Kapseln mal aus sind, ich aber dringend meinen Kaffee am Morgen brauche – wer will schon schlechte Laune haben – und ich ungekämmt in den Supermarkt gegenüber springen kann. Also doch eine gute Idee, mir eine Kapselmaschine zu wünschen und vor allem perfektes Timing!

* vielen Dank an Jacobs für Produktidee und Kooperation zur rechten Zeit und den Genuss-Kick in den Tag

mehr Lifestyle Themen

das interessiert dich bestimmt