Blue Therapy Anti Aging Pflege von Biotherm mit Serum, Tagescreme, Augencreme und Nacht-Öl im Test, erfahrung, online bestellen
Beauty Beauty

Try & Buy - Anti Age mit Biotherm Blue Therapy

26/01/2015 von Berit

Die Haut benötigt im Winter eine besonders intensive Pflege. Aus der Tiefe des Meeres hört diese Serie von Biotherm genau richtig auf meine momentanen Bedürfnisse.

Anzeige

Neueste Artikel

Ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten Rezept für meine Haut. Das heißt nicht, dass es zwischendurch nicht auch schon viele Cremes und Pflegeprodukte gab, die ich toll fand. Aber ich probiere einfach gerne Neues aus. Gerade im Winter, wenn die Haut so richtig schon strapaziert und in Mitleidenschaft gezogen wird, kann man am besten erkennen, welche Produkte wirklich gut sind.

Biotherm ist natürlich so eine Marke, auf die ich immer wieder gerne zurück greife und für einen langen Winter habe ich mir gleich ein komplettes Paket verordnet. Die Blue Therapy Serie wirkt nämlich nicht nur ganz tief in der Haut, sondern schöpft auch ihre Inhaltsstoffe aus den tiefsten Tiefen unserer Meere. Die Pflegeserie mit einer neu entwickelten Formel aus Algenextrakten und reinem Thermalplankton regt bei der Gesichtspflege die Zellteilung an, stärkt das hauteigene Immunsystem und stimuliert die Abwehr freier Radikaler. Also ein optimaler Rundumschutz für den ganzen Tag. Bestehend aus Tagescreme, Nachtöl, Augenpflege und Serum – alle mit Anti-Aging Effekt.

Wie schon erwähnt, vor allem der Winterhaut tun diese rechhaltigen Produkte sichtlich gut. Gestartet wird morgens nach dem Reinigen mit dem Auftragen des Serums. Man benötigt wirklich immer nur ein Wenig von jeder Creme, denn sie lassen sich alle toll verteilen und entfalten auch effektiv ihre Wirkstoffe in kleinen Mengen. Eine halbe Pipette ist also bereits sehr ergiebig. Es folgt die Tagescreme mit ihrem konzentrierten Algenextrakt. Sie repariert, schützt und macht die Haut widerstandsfähiger - perfekt also für den Winter. Bitte aufpassen, sie brennt in den Augen, also diese aussparen. Für diese sensible Partie gibt es jedoch die Blue Therapy Augencreme. Eine kleine Menge mit dem Finger sanft einklopfen und das morgendliche Beauty-Ritual ist beendet.

Für den Abend gibt´s schließlich noch ein ganz besonderes Produkt. Generell mag ich den dezenten Duft der Biotherm Produkte sehr und auch das Blue Theraphy Serum-in-Oil für die Nacht liegt wie ein wohlriechender Schleier auf dem Gesicht. Dieser Nährstoffcocktail gibt der Haut alles zurück, was am Tage durch Fremdeinwirkung verloren ging. Zwei Mal pumpen reicht, zieht schnell ein und liegt überhaupt nicht schwer (wie man bei einem Öl vermuten könnte) auf der Haut.

Da ich mir im Winter immer einbilde (ich befürchte auch, dass es wirklich so ist), dass meine Haut besonders mitgenommen aussieht, habe ich mit meinem Biotherm Survival-Paket in diesem Jahr die Reißleine gezogen. Man kann denken was man will, mit den richtigen Produkten kann man so einiges bewirken. Gerade heute noch habe ich gelesen, dass Gwyneth Paltrow jeden Monat die Summe eines Kleinwagens für Kosmetika und Behandlungen ausgibt (und damit ist nicht Botox gemeint). Wer auf sich achtet, viel trinkt und ab und an auch wirklich einmal in bessere Marken investiert, kann seiner Haut Gutes tun und die Zeit vielleicht wirklich etwas zurückdrehen.

 

Lifestyle

Alle Artikel sehen