Petit Bateau und maritime Wohnaccessoires für den Frühling online bestellen, Onlineshop, Bretonstreifen, french chic
Lifestyle Lifestyle

Stilschnipsel – Ahoi! Petit Bateau trifft auf maritime Wohnideen

26/03/2015 von Beate

Die neuen Looks von Petit Bateau und passendes Interior Design bringen eine frische Brise in Wohnung und Kleiderschrank

Anzeige

Neueste Artikel

Audrey Hepburn hat es getragen und James Dean, genau wie Marilyn Monroe, Brigitte Bardot Pablo Picasso und Jean Seberg und ich liebe es auch: das Streifenshirt im bretonischen Stil. Zu verdanken haben wir das gute Stück aber wieder einmal Coco Chanel. Die entlehnte das blau-weiße Shirt 1917 kurzerhand der französischen Marine-Uniform und integrierte es in ihre Kollektion. Der Rest ist Mode-Geschichte. Heute ist es ein Klassiker im Kleiderschrank, weil es einfach immer wunderbar frisch und französisch chic wirkt.

 

Natürlich haben viele Labels gestreifte Sachen im Programm, aber am schönsten kann das immer noch Petit Bateau. Das beweist die französische Marke mit dem Segelboot als Logo in dieser Saison wieder einmal. Sie wissen einfach wie es geht. Schließlich blickt Petit Bateau auf eine lange Geschichte in Sachen Baumwoll-Chic zurück. Schon 1893 eröffnete Firmengründer Pierre Valton die erste Trikotagen-Fabrik im französischen Troyes. Damals war Petit Bateau noch auf spezialisiert auf Unterwäsche für Herren, Damen und Kinder. Zum Glück gibt es mittlerweile auch hübsche Oberbekleidung.

 Maritime Looks von Petit Bateau für den Frühling online bestellen, Onlineshop, Trend, BretonstreifenLookbook von Petit Bateau im Sommer 2015

Einige Alltime-Favourites sind immer im Programm, wie der Strickpullover mit den bretonischen Streifen oder die Kabanjacke im Stil der Marineoffiziers. Und nicht zu vergessen die gelbe Regenjacke. Wer die sein Eigen nennt, freut sich sogar über schlechtes Wetter, versprochen. Dazu kommen in jeder Saison weitere besondere Stücke, wie etwa dieses Mal die Shirts mit dem bunten Segelschiff-Druck.

 

Nur zum Anziehen ist der maritime Stil aber viel zu schade. Auch unsere Wohnungen haben ein wenig Seemanns-Charme verdient. Was ich aus den Tiefen der Online-Shops herausfischen konnte, seht ihr unten. Besonders gelungen finde ich die weiße Hängeleuchte von Impressionen mit Hanfkordel und Haken. Von den vielen tollen Kissen mit Anker-Motiven, die junge Designer auf Dawanda anbieten, landet bestimmt das eine oder andere in meinem Warenkorb, vielleicht auch die verspielten Goldohrringe in Papierboot-Form von Schmucke Sachen. Oder oder?  

Lifestyle

Alle Artikel sehen