Beauty Beauty

Sea Salt - Mehrsalz für Haut, Haare und Gaumen

20/08/2014 von Berit

Was genau ist eigentlich das Geheimnis von Meersalz in Kosmetikprodukten? Wir verraten euch, wie ihr euch Gutes tun könnt und vor allem mit welchen Produkten.

Sehnsucht nach Meer? Das hat vielleicht einen ganz bestimmten Grund, denn Salz ist mittlerweile in den Beautybranche zu einem kleinen Wundermittel geworden und tut Haut und Körper absolut gut. Vielleicht hat die ein oder andere von euch wirklich schon mal im Urlaub festgestellt, dass sich am Meer die Haut verbessert und man direkt viel gesünder aussieht.

Beauty- und Pflegeprodukte mit Meersalz, Körperpeeling, Spray, Schokolade, Seife, online bestellen, Sea Salt, Körperpflege


Meersalz
als Pflegeprodukt hat natürlich schon eine lange Tradition und Ägypter, Griechen und Römer setzten auf die heilenden Wirkungen von Badekuren. So stammt auch die Thalasso-Therapie (gr. Thalassa bedeutete Meer) bereits aus dem 19. Jahrhundert und wird heute selbstverständlich in jedem Spa angeboten. Nicht nur das Meersalz, sondern eine Kombination aus Spurenelementen, Mineralstoffen, Vitaminen und Proteinen verbessert das Hautbild und den Gesundheitszustand.

Natürlich ist es also nur naheliegend, dass auch die Kosmetikbranche auf diese Zutaten schwört und sie ich ihren Pflegeprodukten verwenden. Sea Salt Körperpeelings oder Meerwasser-Spray für die Haare, um ohne Baden und Strand den perfekten Surfer-Look zu kreieren, haben wir in der letzten Zeit immer wieder gerne in unsere Produktvorschläge gepackt. Darüber hinaus gibt es aber natürlich noch Vieles mehr. Parfums bekommen dadurch einen herberen Geruch und erinnern an Urlaub und raue Küsten. Ebenso wie Zucker ist auch Salz ein klassischer Geschmacksträger und verleiht Schokolade oder Karamelleis eine ganz besonders raffinierte Note. Das absolute Sommer-Sucht-Essen einer Freundin in diesem Jahr: Pflaumen mit Salz.

Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen