Porzuellan und Geschirr von Magpie - Serie Pondlife mit Vögeln und Tieren, Porzellan online bestellen
Interior Lifestyle Interior

Neue Haustiere - Porzellan und Wohnaccessoires von Magpie

23/06/2014 von Berit

Ob Geschirr, Papeterie oder Wohntextilien, das Londoner Label Magpie bringt Nostalgie samt Vögeln und Waldtieren zu uns nach Hause.

Anzeige

Neueste Artikel

Wer die niederländische Homeaccessoire-Marke Pip Studio mag, der findet bestimmt auch Gefallen an meinem neusten Fund.

Magpie kommt aus Großbritannien und entspringt dem Kopf von Grafikerin Nicky Sloan. Sie ist bereits seit vielen Jahren in der Branche tätig und hat für unzählige Unternehmen Wohnaccessoire-Linien aus dem Boden gestampft. Irgendwann war es schließlich an der Zeit, sich an sein ganz eigenes Projekt zu machen. 2011 startete Nicky also mit Magpie und lässt sich seitdem immer neue Motive für ihr Porzellan und ihre Heimtextilien einfallen. Im Laufe ihrer Arbeit für andere Firmen fehlte ihr immer der nostalgische Ansatz an die Designs. Heute ist genau dies das Hauptaugenmerk bei Magpie.

Teller und Geschirr von Magpie, verschiedene Serien - Abode, Beasties, Birdy II, Wildlife


Im Gegensatz zur pulsierenden Metropole London, dem Firmensitz, sind die Entwürfe und Motive für Porzellan, Geschirr, Textilien und Accessoires völlig romantisiert und entschleunigt. Nostalgische und typisch britische Kindheitserinnerungen werden hier wach. Von Ausflügen an die Küste, Tea Time mit den Großeltern, Camping in den Wäldern und die unübersehbare Liebe für die Flora und Fauna der britischen Inseln. Diese Liebe geht bei Magpie nun auch noch etwas weiter. Was ich selbst auch nicht wusste ist, dass Porzellan auch mit Hilfe von Tierknochen hergestellt werden kann. Dies ist bei Magpie ausdrücklich nicht der Fall. Die Notizbücher sind aus 100% Recyclepapier und alle Textilien aus nachhaltiger Baumwolle.

Wer hat also noch Platz für ein paar Tiere in seiner Wohnung? Porzellan, Geschirr und Dekoration von Magpie mit diesen süßen Vögeln oder Waldtieren machen euren Frühstücks- oder Kaffeetisch in jedem Fall zu einem Augenschmaus.

Lifestyle

Alle Artikel sehen