Trend Fashion Trend

Bloomy Days - Mit Blumenmustern vom Sommer in den Winter

16/06/2014 von Anja

Die Aussichten für Herbst/Winter 2014/15 sind bunt und blumig. Darum fangen wir jetzt schon an, uns mit Blumenmustern, Patchworkmustern & Co einzudecken.

Auch wenn Blumenmuster eigentlich am allerbesten in den Sommermonaten aufgehoben sind, werden sie uns in diesem Jahr vor allem im Winter aufgetischt. Auf den Schauen für den Winter 2014/15 war von bunten Prints über Patchworkmuster bis hin zu Folklorestickereien so ziemlich alles dabei, was uns blumige Gefühle verschafft.

Blumenmuster im Herbst/Winter 2014/15

Dafür unterlegen Labels wie Dolce&Gabbana, Dries van Noten und MSGM ihre Prachtblüten mit dunklen Nuancen, um den Blumenwiesen, die sich über Kleider, Hosen, Blusen, Shirts und Röcke ziehen, wenigstens einen Hauch von Winter einzuimpfen.

Nicht desto trotz fügt der Blütenzauber sich immer noch am besten in die Sommermonate ein und so sind die Shops auch jetzt schon voll mit prachtvollen Ranken oder abstrahierten Blumenbouquets, die sich ganz hervorragend auf Shirts, Sweaties & Co machen. Im Shop von Edited habe ich sogar ein Top entdeckt, das mich verdächtig an Dries Van Notens gelbe Scherenschnittblumen erinnert. Ob das wohl Zufall ist? Durch die Blume gesagt: Ich glaube es nicht.

Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen