african ethno styling with turban for luisaviaroma
Styling Fashion Styling

Copy & Paste - African Ethno-Style

08/01/2014 von Anja

Ich bin wieder aus Florenz zurück und habe viele schöne Bilder im Gepäck mitgebracht. Mit dabei mein erster Look, den ich für das Luisaviaroma Style Lab zum Thema Ethno-Morphic gestylt habe.

Anzeige

Neueste Artikel

Ethno-Morphic… der Begriff ließ mich zuerst einmal mit einem riesengroßen Fragezeichen zurück. Zur 8. Ausgabe des Firenze4Ever Events von Luisaviaroma, stand alles unter dem mysteriösen Motto. Mittlerweile ist klar, dass es hier um die Vermischung unterschiedlichster Kulturen geht. Tribal Prints, ethnische Elemente, Turbane und kulturell inspirierter Schmuck gehen fließend ineinander über und vereinen sich in opulenten Looks zu einem undefinierbaren Ethno-Culture-Clash.

So weit so gut. Zweimal jährlich läd der italienische Luxus-Onlineshop Luisaviaroma rund 30 Blogger aus aller Welt zu seinem Style Lab ein. Aufgabe ist es, drei Outfits aus dem Onlineshop zusammen zu stellen und diese anschließend in einem Shooting zu inszenieren. Ein Riesenspaß, aber auch eine ziemliche Herausforderung.

African Ethno-Morphic Look for Luisaviaroma Firenze4Ever

Ich nahm das Motto wörtlich und orientierte mich vor allem an afrikanisch inspirierten Elementen für meinen Look #1. Ausgangspunkt war ein Tuch mit Wax-Print des holländischen Labels Vlisco, das so sehr nach Afrika schrie, dass der Rest sich fast automatisch ergab. Die perfekte Basis für meinen Ethno-Look fand ich bei Alexander Wang in einem schlichten schwarzen Neopren-Jumpsuit mit ultra-ultrakurzem Bein.

Ethno-Morphic Look with Wax Print from Vlisco - Luisaviaroma

Liebe auf den ersten Blick waren die Plateau-Sandalen aus poliertem Kalbsleder in Schwarz-Blau-Kombination von Marni. So hoch und so schön! Perfektes Finish – die Ethno-Clutch, ebenfalls aus dem Hause Vlisco und die Wahnsinns-Kette von Anita Quansah, die die Elemente zu ihren Schmuckstücken unter anderem eigens in Afrika sucht und findet.

Mehr Fashion Themen

das interessiert dich bestimmt