i love stereotypes about - Plakate und Poster zu den Stadtteilen von Hamburg, online bestellen, Illustration, Design
Lifestyle Lifestyle Interior

I love stereotypes about - Neue Plakat-Reihe für Hamburg-Fans

02/07/2015 von Berit

Illustration mit Augenzwinkern - Ein Hamburger Designbüro bringt ein Stereotypen-Lexikon der Stadtteile an eure Wand.

Anzeige

Neueste Artikel

Heute breche ich mal eine Lanze für Hamburg. Nicht, dass diese Stadt es nötig hätte, dass Werbung für sie gemacht wird, denn sie ist zu Recht eine der attraktivsten Metropolen Deutschlands. Mich hat sie zwar meist ganz klischeehaft mit schlechtem Wetter begrüßt, aber das gehört mich Sicherheit auch dazu. Aber um genau solche stereotypischen Merkmale einer Stadt, bzw. ihrer einzelnen Stadtteile geht es in diesem Projekt hier, das ein guter Freund mit seinem Team gerade gelauncht hat.

Patrick Meny hat mit mir in Trier studiert, war mein liebster Mitbewohner in London und ist schließlich vor 10 Jahren, wie so viele Grafiker, nach Hamburg gezogen. Dort leitet er nun eine sehr erfolgreiche eigene Agentur, die sich ganz lokalpatriotisch ein paar kreative Gedanken zu ihrer Wahlheimat gemacht hat.

Mittlerweile kennt der Schwabe die Hafenstadt nämlich ziemlich genau und so entstand irgendwann beim Mittagessen die Idee, für jeden Stadtteil ein eigenes Plakat zu entwerfen. Ähnlich wie in Berlin der goldene Westen immer noch für Gutbürgertum und Spießigkeit steht, Prenzlauer Berg für kinderwagenschiebende Latte-Macchiato-Muttis oder Neukölln für multikulturellen Zündstoff mit wachsendem Coolness-Faktor, hat auch in Hamburg jede Ecke ein anderes Gesicht.

Bureau BALD macht mit diesen 8 Plakaten unter dem Motto I love stereotypes about aus jedem Stadtteil eine Marke, bricht Klischees mit einem Augenzwinkern runter und nimmt vermeintlich negative Stereotypen mit Witz und Ironie aufs Korn.

i love stereotypes about Plakate und Poster mit den Stadtteilen Hamburgs, Illustration, Design

Der Kinderwagen steht für Eimsbüttel, das Kreuzfahrtschiff für die Hafencity, Eppendorf hat die höchste SUV-Dichte und auf St. Pauli ist die Strech-Limo das passende Fahrzeug-Stereotyp.

Die Art der Illustration, die einzelnen Icons und sogar die Farbe der jeweiligen Plakate zeigen wie unterschiedlich, klischeebeladen und bunt Hamburg ist. So lag es nahe, sich als Kreativer mit Szenegängern, Stadtteilbewohnern und Touristen über Symbole und Vorurteile auszutauschen und die beliebtesten Viertel als Plakat fürs Wohnzimmer aufzubereiten, erzählt Patrick.

Neben typischen Fahrzeugen schafften es auch herausragende Gebäude, beliebte Orte, Drinks, Kleidung, Schuhmode und typische Accessoires der Bewohner als Illustration in die spezifische Auswahl.

i love stereotypes about - Plakate und Poster zu den Stadtteilen von Hamburg, Illustration, Design, online bestellen
Anzeige

Jedes Plakat spricht wiederum eine ganz individuelle Form- und Farbsprache. St. Pauli tritt in sündigem Rosa-Rot auf, klare Linien für die prägnante Architektur der Hafencity und ein dunkles Grün als Hommage an den typischen Barbour-Jacken-Träger in Blankenese. Berufe, Stile und Denkweisen mischen sich zu einem aufschlussreichen Potpourri an Insiderwissen.  

Kuriose Statistiken, Größe, Bewohnerzahl, Lieblingsverkehrsmittel - wer um- oder zuzieht sollte auch dringend noch einen Blick auf den Lautstärkepegel oder die Anzahl der Grünflächen werfen.

Wer als Hamburgbewohner seinen Stadtteil, ob Eimsbüttel, Ottensen, Blankenese, Eppendorf, Hafencity, Wilhelmsburg, Sternschanze oder St. Pauli, immer im Blick haben möchte, sich als Tourist frisch in die Stadt verliebt hat oder aber einfach nur wie ich, ein ziemlich cooles Design-Piece an der Wand haben möchte, der kann ab sofort eines, oder warum nicht auch gleich alle 8 Plakate direkt auf der Website von Bureau BALD bestellen. 

Im DinA2-Format für jeweils 19,90 Euro zzgl. 5,- Euro Versandpauschale, ab 2 Stück sinkt der Preis auf 15,90 Euro/Stk.

Plakate direkt bestellen >>

 

 

 

 



* St. Pauli
- Der bunte Magnet der Proletarier
* Eppendorf - Der Diamant der Latte-Macchiato-Muttis
* Blankenese - Das Königreich unter den Stadtteilen
* Hafencity - Das Topmodel mit der makellosen Fassade
* Eimsbüttel - Das Mixtape der Friseure, Fitnessfreaks und Toleranten
* Ottensen - Der Glückspilz unter den Stadtteilen
* Wilhelmburg - Das Dorf der Schanzenflüchtlinge
* Sternschanze - Der Basar unter den Stadtteilen

 

 

mehr Lifestyle Themen

das interessiert dich bestimmt