Kids Fashion Lifestyle Book

Nähen für Kinder - Schlaue Tipps und kreative Ideen für Selbstgemachtes

08/06/2017 von Berit

Es kribbelt euch schon lange in den Fingern und ihr habt auch mal Lust, Kleidung für eure Kinder selbst zu nähen? Dann habe ich hier ein paar wertvolle Tipps und tolle Ideen für euch

Viele Mamas fangen plötzlich in ihrer Elternzeit an zu nähen. Einerseits, weil sie in den wenigen ruhigen Stunden am Abend endlich mal wieder etwas Entspannendes für sich selbst machen wollen. Andererseits, weil sich beispielsweise Kinderkleidung so einfach und günstig herstellen und individualisieren lässt. Ich verstehe immer noch nicht, warum es vor allem für Jungs so viel weniger schöne Auswahl als für Mädchen gibt, so dass ich selbst in der ersten Schwangerschaft ziemlich schnell wieder zum Nähen gekommen bin. Es macht einfach riesigen Spaß tolle Stoffe zusammenzustellen und Kleidungsstücke nach den eigenen Wünschen zu individualisieren.
Für kleine Jerseyhosen, Shirts oder Krabbeldecken braucht man nicht unbedingt viele Vorkenntnisse und Näherfahrung. Ein paar Tipps und Inspirationen reichen schon, um das erste eigene Stück für das Baby oder Kleinkind herzustellen.

Einfach Schnittig - Kinder und Baby Kleidung selber nähen von Andrea Potocki

Das kreative Allround-Talent Andrea Potocki habe ich euch mit ihren tollen DIY-Ideen schon mehrmals hier vorgestellt. Jetzt ist sie gerade zurück zu ihren Design-Wurzeln und hat ein neues Buch veröffentlich mit wunderschönen Schnitten und Nähbeispielen, die man ganz einfach zu Hause nachmachen kann. Vom Wickeloverall und Zip-Hoodie über den Kuschelhase bis hin zum kleinen Kindergartenrucksack. Wie erstellt man eigene Bügelbilder oder verpasst dem Tüllrock einen Farbverlauf im Ombré-Look? Andrea sprüht einfach vor schlauer Idee, wie man aus Basic-Teilen mit ein paar Handgriffen individuelle Einzelstücke machen kann.

Lasst euch einfach mal wieder auf Entspannung und Wellness der anderen Art ein. Zusammen mit einer gewöhnlichen Haushaltsnähmaschine kann man sich von einfachen, kleinen Projekten zu schwierigeren Teile steigern. Wer folgende Nähbasics beachtet, kann schon bald ganz stolz das neue Lieblingskleidungsstück an den Kids zur Schau tragen lassen.

Anzeige

Neueste Artikel

N ähen ist wie Fahrradfahren: Die ersten Strecken sind holprig, hat man aber erst mal Fahrt aufgenommen, dann ist es kinderleicht - und Übung macht den Profi! “

Andrea Potocki - Designerin & Autorin

Tipps & Tricks zum einfachen Nähen


* Gut vorbereitet ist halb genäht. Legt euch alle Nähutensilien griffbereit zur Hand. Setzt euch an einen stabilen Tisch mit einem bequemen Stuhl auf dem man gerade sitzen kann

* Mit der Stoffschere auch wirklich NUR Stoff schneiden, denn sonst wird sie stumpf

* Auch gut gebügelt ist halb genäht. Das Bügeleisen mit Dampffunktion steht am besten immer schon bereit. Bügeltücher nicht vergessen, um Stoffe zu schonen oder um Bügeleinlage aufzubringen.

* Jersey ist der perfekte Stoff für Baby- und Kleinkindkleidung. Er ist weich, dehnbar und anschmiegsam, so dass er nicht mit komplizierten Schnitten und Abnähern an den Körper geformt werden muss. Außerdem fransen die Stoffkanten nicht aus, so dass sie nicht versäubert werden müssen.

* Jersey immer mit einer speziellen Jersey- Maschinennadel nähen. Je dünner der Jersey, desto feiner muss die Nadel sein.

* Ein Magnet sammelt Stecknadeln fast von alleine ein, so dass sie nicht überall herumfliegen und immer griffbereit sind

* Den Stoff vor dem Zuschnitt immer waschen, trocknen und bügeln. Viele Jerseys laufen beim ersten Waschen ein, so dass es zu schade wäre, wenn das fertige Kleidungsstück bereits vor dem ersten Tragen nicht mehr passt

Einfach Schnittig - Kinder und Baby Kleidung selber nähen von Andrea Potocki

In Andreas neuem Buch Einfach schnittig findet man alle Schnitte zum Download und einfachen Selberausdrucken. Das Tolle daran ist vor allem die Vielfältigkeit der einzelnen Projekte. Die beliebtesten Basics (Body, Shirt, Rock, Hose und Hemd) gibt es im Buch als Multischitte. Diese haben Schnittteile, die man ganz nach Belieben immer wieder anders zusammenstellen kann. Kurze Ärmel oder lange, Knopfleiste oder Passe. Der Body wird plötzlich zum Kleidchen und die Basic-Sweat-Hose mit der Erweiterung zur Haremshose. Einfach Lieblingskombinationen zusammenstellen und loslegen!



Einfach schnittig: Nähen für Babys und Kleinkinder
Autor: Andrea Potocki
Taschenbuch: 156 Seiten
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Sprache: Deutsch
Preis: 19.99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Foto Credit:
Näh-Steps: Gräfe und Unzer Verlag/ Fotograf: Jochen Arndt
Kids-Fotografie: Gräfe und Unzer Verlag/ Fotografi: Annelie Klein

Mehr Fashion Themen

das interessiert dich bestimmt