Make-up Tutorial gegen verschlafenes Aussehen und Augenringe von Make-up Stylistin Ina Cierniak, schminken, tipps
Beauty Beauty

Zu wenig Schlaf? - Ein SOS-Make-Up Tutorial vom Profi

17/07/2015 von Berit

Ina Cierniak ist Visagistin und gerade Mama geworden. Deshalb teilt sie mit mir ein Problem und gibt gleich die Lösung dazu - wie schaffe ich es, nach zwei Stunden Schlaf auszusehen, wie nach neun?

Anzeige

Neueste Artikel

Als frischgebackene Mutter setzt man Energien frei, von denen man vorher nichts ahnte. So habe ich immer gedacht, ich wäre ein Mensch, der viel Schlaf braucht.

Ich liebe das Schlafen und die Nacht war immer eine Art Geheimwaffe. Der Tag konnte so schlimm gewesen sein wie er wollte, ich habe mich ins Bett gelegt und nach zwei Minuten war ich weg. Das ist nun leider schon seit der Schwangerschaft nicht mehr der Fall und natürlich nach der Geburt noch weiter ins Negative gestürzt. Selbst wenn Mads schläft, kann ich stundenlang, nächtelang wach liegen und komme nicht zur Ruhe. Wie die Tage danach verlaufen, muss ich wohl nicht näher erklären und was geschwollene Triple-Augenringe sind, kann man vielleicht erahnen.

Jeden Tag schaue ich in den Spiegel und denke, es kann nicht schlimmer werden und so böse es klingt, ich weiß jetzt wirklich, warum Mütter nach den ersten fünf Jahren plötzlich dramatisch älter aussehen.

Zum Glück gibt´s natürlich Make-up (wobei ich momentan auch nicht ohne Sonnenbrille das Haus verlasse) und mit ein paar Beauty-Tricks kann man über das Schlimmste hinweg schummeln.

Ina Cierniak ist Hair und Make-Up Stylistin und hat mit mir einiges gemeinsam. Wir haben nicht nur beide in Trier Modedesign studiert, üben den Beruf heute aber gar nicht mehr aus, sondern haben andere Wege eingeschlagen. Darüber hinaus ist sie exakt vier Wochen vor mir Mama geworden und steckt also, zumindest was das äußere Erscheinungsbild angeht, in der gleichen Misere.

Deshalb ist sie wohl die perfekte Person, um allen Müttern und Nachteulen ein Make-up Tutorial an die Hand zu geben, um nach zwei Stunden Schlaf so auszusehen, als hätte man volle neun geschlafen. Auf ihrem Blog zeigt sie noch mehr Tipps und Tricks, u.a. der Quick and Easy Mummy Look oder ein einfaches Summer Glow Make-up... 


- Zeit, für einen kleinen Austausch unter Mamis -

Liebe Ina, was hat sich denn bei dir so alles geändert seitdem du Mama bist?

Seitdem nutze ich die wenige Zeit, die für mich bleibt, sehr viel effektiver. Unnötige Dinge fallen einfach weg. Ich bin sehr viel konzentrierter. Und so sind die Dinge schneller auf den Punkt gebracht, wie zum Beispiel meine eigene Beauty-Routine.

Wie geht fit aussehen ohne Schlaf?
Mit ein paar Tricks aus der Zauberkiste bzw. aus meinem Make-up-Koffer! Viel braucht man nicht dafür. Es reichen die Zutaten für einen simplen Tageslook.

Anzeige

Was sind deine Lieblingsprodukte zum Ausgeschlafen-Schummeln?
Für mich funktioniert am allerbesten Creme-Rouge. Es ist einfach in der Anwendung, da man es mit den Fingern auftragen kann. Und es hat einen super Soforteffekt: leuchtende Wangen! Wie frisch von der Sonne geküsst. In Kombination mit einem Highlighter für die Wangen und den Nasenrücken hat man eine herrliche, optische Frische.

Ein schnelles Ich hab 9h gepennt Make up!
Genau dafür habe ich dieses Tutorial gefilmt. Es geht darum, im Handumdrehen frischer auszusehen. Was gar nicht so schwer ist, wenn man die richtigen Produkte verwendet. Im Video findest Du die Step-by-Step-Anleitung.

Und was passiert mit den Haare? Bisher habe ich noch keine Lust auf die peppige Kurzhaarfrisur.
Wenn die Haare gut sitzen, ist das schon die halbe Miete. Meistens verwende ich ein Beachspray und lasse die Haare lufttrocknen, um Zeit zu sparen. Mit dem Beachspray bekomme ich Volumen, Griff und eine leichte Welle. Also genau die Textur, die gerade modern ist.

Ein gutes Helferlein ist auch Trockenshampoo für Volumen und etwas Frische im Haar. Zumindest einen Tag kann man damit gut überbrücken. Mittlerweile haben fast alle Marken ein Trockenshampoo im Sortiment. Es wird viel als Stylingprodukt verwendet. Sein muffiges Image hat es verloren.

Vielen Dank Ina, dann bin ich ja so gut wie gerettet! Morgen früh kommt der Test...

Lifestyle

Alle Artikel sehen