Das richtige Geschenk finden, die besten Tipps und Vorschläge für Weihnachtsgeschenke
Geschenke Lifestyle

Wunschliste - X-Mas Geschenke für uns selbst

22/11/2013 von Berit

Meine ganz persönliche Devise zur Weihnachtszeit - sich selbst zu beschenken erspart viel Zeit und Kummer. Deshalb starten wir unser Geschenkespecial mit unseren ganz persönlichen Wünschen.

Anzeige

Neueste Artikel

Ich mag die Weihnachtszeit, aber ich verabscheue die kommerzielle und gezwungene Geschenkesuche. Denn der vorweihnachtliche Stress hat nichts mehr damit zu tun, seinen Lieben einfach eine kleine Freude zu machen. Der Druck, der plötzlich dahinter steht, ist eigentlich das Gegenteil von freiwilliger, spontaner Liebesbekundung. Warum vergessen wir das ganze Jahr über, dass wir eigentlich zu jeder Zeit Geschenke machen können. Meine Konsequenz daraus – wir haben Zuhause die Geschenke an Weihnachten abgeschafft, bzw. verschenken gemeinsame Zeit.


Und die nächste Konsequenz daraus ist, dass man sich am Ende doch am besten einfach selbst beschenkt. Ich weiß natürlich genau was ich mag, was zu mir passt und was ich gerade perfekt gebrauchen kann. Würde also jeder einfach sich selbst an Weihnachten beschenken, wären alle glücklich und die Trefferquote läge bei 100%.

Was alles in diesem Jahr auf meiner persönlichen Wunschliste steht, seht ihr hier und vielleicht können meine Favoriten ja auch die eine oder andere Inspiration für euch liefern. Oder falls mich doch noch jemand spontan beschenken will...

 

 

* Die Lederhandschuhe sind leider ziemlich dringend, denn gerade ist der blödeste aller blöden Fälle eingetreten - ein Handschuh weg. Was passiert wohl mit den ganzen einsamen einzelnen Handschuhen auf dieser Welt. Vielleicht lässt sich irgendwann mal jemand ein sinnvolles Projekt einfallen.

 

* Was ich mir darüberhinaus ganz bald noch gönnen werde, ist diese kleine Jambox. Die Bluetooth-Lautsprecher sehen aus wie eine Mini Clutch aus Metall. Der Sound ist toll (habe ich selbst bereits getestet) und man kann sie überall in der Wohnung dezent abstellen.

 

* Portemonnaie und Rucksack von Cavalli  (ein tolles Schnäppchen) kommen in die Kategorie DRINGEND NOTWENIG.

* Aber worauf ich mich sehr freue ist das tolle Buch Schwanensee. Die Geschichte von Tschaikowskis Meisterwerk, erzählt in Form von Scherenschnitten der Illustratorin Charlotte Gastaut. Ein Muss für alle alten Belletthasen wie mich!

 

* Ich liebe den Gedanken Zuhause eine Minibar mit ausführlichem Spirituosenangebot zu haben. Momentan fehlt zwar der Platz, aber der Bar- und Servierwagen von Normann Copenhagen hat es mir trotzdem angetan. Da die skandinavische Einrichtungsmarke auch noch genügend kleinformatige Dekoration im Sortiment hat, findet sich dort mit Sicherheit noch eine Alternative.

Lifestyle

Alle Artikel sehen