Jumsuits und Overalls im Sommer 2014 - Jeans, Blumenmuster, trägerlos, Culottes, online bestellen
Trend Fashion Trend

Vom Strand an die Bar - Jumsuits und Overalls im Hochsommer

07/08/2014 von Berit

Der Einteiler hat sein legeres Image verloren und wird in diesem Sommer statt Cocktailkleid und Maxidress auch am Abend getragen.

Anzeige

Neueste Artikel

Der Jumpsuit ist euch immer noch nicht so richtig geheuer? Dabei findet man doch in diesem Sommer so viele Exemplare wie nie in den Onlineshops.

Vor allem ist er nicht mehr nur ein lässiges Lieblingstück für Strand oder Urlaub, in diesem Jahr werden Overalls statt Cocktailkleid und Maxirobe auch zu richtig festlichen Anlässen getragen. Ganz edel ohne Träger und bodenlang oder in der Miniausführung aus glänzenden Stoffen. Auch DIE Hose der Saison wird als Jumpsuit-Version interpretiert. Die Culottes haben sich als überraschender Trend auf den Laufstegen und der Straße etabliert und als Bandeau-Overall mit verkürztem weitem Bein haben sie für mich wirklich die perfekte Kombination gefunden.

Jumsuits und Overalls im Sommer 2014 - Jeans, Blumenmuster, trägerlos, Culottes, online bestellen

Natürlich muss man für den Look ein bisschen Körpergröße vorweisen können, denn sonst staucht ein Overall doch sehr schnell. Aber die kurzen Modelle funktionieren natürlich auch bei kleinen Frauen.

Es kann also niemand behaupten, dass in diesem Sommer irgendjemand leer ausgeht. Keine Ausreden mehr, denn die Schnitte und Varianten sind wirklich vielfältig.

Klassisch in Schwarz mit verdrehten Trägern, Maxilänge und weites Bein in auffälligem Blumenmuster, mit zarten Trägern und Rüschen in Pastell oder ganz sportlich als klassischer Overall mit Knopfleiste, dann aber natürlich in Seide.

Ich glaube, ich persönlich bleibe bei den Culottes, ganz trägerlos, und dazu eine kurze Jeansjacke, um den eleganten Look wieder etwas zu brechen.  

Lifestyle

Alle Artikel sehen