Supermarket Sarah, der Onlineshop aus London mot Vintagemode, Retro, Accessoires und Dekoration, online bestellen, Second Hand Mode
Shop Fashion

Supermarket Sarah - Der Vintage-Onlineshop vom anderen Stern

04/09/2014 von Berit

Ein wahres Kauferlebnis in der Onlinewelt! Sarah arrangiert die schönsten Verkaufswände, die man dann direkt virtuell leer shoppen kann. Inspiration non stop!

Anzeige

Neueste Artikel

Diese Frau hat wohl genau das richtige Ventil für ihre Sammelleidenschaft gefunden, denn Sarah Bagner betreibt einen Onlineshop der ganz besonderen Art. Wer jemals behauptet hat, beim virtuellen Shopping fehlen das echte Einkaufserlebnis, der Schaufensterbummel und die kreative Zusammenstellung individueller Einzelteile, der muss unbedingt zu Supermarket Sarah. Denn dort findet ihr als eine Art Moodboard, allerlei Fundstücke an ihrer Wohnzimmerwand zu einem großen Ganzen zusammengestellt. Diese Installation kann dann direkt angeklickt und jedes einzelne Teil direkt in den Warenkorb gepackt werden. Ob Kleider, Schuhe, Accessoires, Wohndekoration oder Papeterie, alles wird bei Sarah direkt niet- und nagelfest gemacht.

Sarah Bagner beim Dekorieren einer WALL in ihrem Supermarket, Onlineshop, Supermarket Sarah, VintageMode

Beim Durchstöbern der einzelnen Räume Augenweiden, so viel Talent und Händchen Man wird zum kaufen inspiriert und animiert, kommt vom Hundertsten ins Tausendste und plötzlich erwischt man sich mit einem vollen Einkaufskorb und hat nicht nur der eigenen Garderobe einen neuen Anstrich verpasst, sonder auf dem Wohnzimmer, der Küche,…

Gewöhnliches und Ungewöhnliches kommt zusammen - geht nicht gibt´s nicht. Alles wird passend gemacht und erschlägt mich fast mit seiner Kreativität. Jeder Streifzug auf dem den Londoner Vintagemärkten bringt Inspiration für neue Bilder und so wächst die Anzahl der Wände stetig in ihrem Supermarket. Also hereinspaziert!


Anzeige

Nach ihrem Abschluss an der Kunsthochschule arbeitete Sarah zuerst in der Werbebranche und später als Stylistin. Als leidenschaftliche Vintagesammlerin verkaufte sie ihre Schätze regelmäßig auf dem Londoner Portobello Market und suchte nach einer passenden Möglichkeit dieses Gefühl auch online zu vermitteln. So entstand die Idee zu www.supermarketsarah.com - ein Onlineshop der ganz besonderen Art, der 2009 an den Start ging. Jede so genannte Wall steht unter einem neuen Motto und ist wie eine große Verkaufsfläche dekoriert. Mittlerweile werden ihre Kunstwerke auch wieder zu realen Flächen, denn Sarah gestaltet für bekannte Kunden wie Selfridges, Tom Dixon oder Tatty Devine Schaufenster, Bars, Shops, Events und Installationen. Auch junge Designer profitieren von ihrem Konzept, denn regelmäßig werden neue Talente im Supermarkt vorgestellt und bekommen die Möglichkeit ihre neuen Kollektionen zu verkaufen.

Vor einiger Zeit ging Sarah auf Weltreise auf der Suche nach den inspirierendsten Wänden in Wohnungen und hat daraus ein Buch zusammengestellt - Wonder Walls, Supermarket Sarah´s Guide to Display. Mit vielen Tipps und Ideen lernen wir ganz einfach unsere Schätze Zuhause auch mal vertikal an den Wänden darzustellen und an unsere eigene Kreativität zu glauben.

Wonder Walls. A guide to displaying your stuff
Sarah Bagner
Deutsche Verlags-Anstalt
Hardcover, 176 Seiten
29.99 Euro

Buch von Supermarket Sarah direkt online bestellen >>

 

 

 

 

Lifestyle

Alle Artikel sehen