Beauty Produkte und Make up für einen Teint in Bronze mit Selbstbräuner, Bronze Puder und Lidschatten in Gold
Beauty Beauty

Summer-Beauty im Frühling - Pflege und Make-up für wintermüde Haut

10/03/2015 von Berit

Mit Bronze- und Goldakzenten machen wir unseren blassen Teint nach dem Winter wieder frisch. Diese Beautyprodukte und Make-up landen in unserem Einkaufskorb.

Anzeige

Neueste Artikel

Ein bisschen durften wir in den letzten Tagen am Frühling schnuppern. Blauer Himmel, keine Wolke und angenehme 18 Grad. Allzu sehr darf man zwar noch nicht auf Beständigkeit hoffen,  aber wie gut tut doch zumindest ein kleiner Schnipsel Sonne unserem Gemüt und unserer Haut. Noch erschrecke ich jeden Morgen beim Blick in den Spiegel – Augenringe und bleiche Haut erinnern mich daran,  dass der Winter einfach zu nichts zu gebrauchen ist. Den März empfinde ich persönlich immer als den schlimmsten Monat des Jahres. Bis dahin sind meine Energiereserven einfach völlig aufgezehrt und von der Sommerbräune rein gar nichts mehr übrig.

Aber zum Glück muss man nicht direkt in den Urlaub starten, sondern kann sich auf die einfallsreiche Kosmetikbranche verlassen.  Deshalb habe ich aus der Not heraus eine Einkaufsliste zusammengestellt, die mich zumindest optisch wieder auf Vordermann bringt.

Mit ein paar Tricks können wir uns nämlich ganz schnell ein paar Glücksgefühle bescheren und in den letzten Urlaub zurück beamen. Ob Duschgel, Bodyspray oder Bodylotion, in einigen Produkten sorgen mediterrane Duftnoten für die richtige Stimmung im Badezimmer. Ebenso, wie ich beim Schnuppern an Sonnencreme immer direkt an Meer und Strand denken muss.  

Der Besuch eines Sonnenstudios ist natürlich tabu und auch vor Selbstbräunern haben die meisten Angst. Mittlerweile sind die Produkte jedoch so gut entwickelt und perfektioniert, dass die künstliche Bräune natürlich aussieht und sich auch ohne Flecken, Ränder und Farbverirrungen herzaubern lässt. Daran denken, dass ihr Gesicht, bzw. die entsprechenden Körperstellen am Tag vorher mit einem Peeling behandelt, beim Auftragen der Produkte darauf achtet, dass die Haut fettfrei ist, nie zu viel Produkt nehmt und alles mit kreisförmigen Bewegungen auftragt.

Kein Tag ohne Bronze-Puder. Wer es dezenter mag macht es wie ich. Ich verpasse meinem Gesicht täglich einen gesunden Teint mit etwas dunklem Puder.  Darauf achten, dass es nie flächen-deckend verteilt wird. Akzente auf den Wangenknochen und dem Nasenbein setzen. Einen großen Pinsel dazu benutzen und darauf achte, dass die Hautpartien nicht fettig sind. Passend dazu könnt ihr auch goldenen Lidschatten zu brauner Mascara kombinieren.

Um die >">Haare nach dem Winter haben wir uns bereits ausführlich gekümmert. Trockene oder kalte Luft haben sie in den letzten Monaten matt und spröde gemacht. Haarkuren, Haaröl und Tinkturen machen sie wieder fit.

Mit diesen 7 Produkten dürfte ich also hoffentlich schon vor Sommer und erstem Urlaub die Spuren des Winters vetreiben.


Lifestyle

Alle Artikel sehen