Dekorative Fliesen für Bad und Küche von Storytiles
Interior Lifestyle Interior

Storytiles - Kleine Geschichten auf Fliesen für Bad & Co

30/07/2014 von Anja

Marga van Oers und Judith Beek erzählen kleine feine Geschichten auf weißer Keramik. Mit ihren außergewöhnlichen Kacheln verschönern sie unsere Wände auf ganz besondere Weise.

Anzeige

Neueste Artikel

Marga van Oers und Judith Beek lieben den Blick für’s Detail. Mit ihrem Label StoryTiles heben sie Kleinigkeiten hervor und machen sie so zum Blickpunkt eines Raumes. Als ich ihre Kacheln und Wandbilder zum ersten Mal sah, war ich direkt hin und weg, denn das Design von StoryTiles vereint auf mühelose und spielerische Weise traditionelles Handwerk mit modernem Design.

Um einen kleinen Einblick hinter die gekachelten Wände des niederländischen Interior-Labels zu bekommen, sprach ich mit Judith, der einen Hälfte des Design-Duos.

Liebe Judith, wie ist die Idee zu eurem Label entstanden?

Alles begann mit Marga’s Großmutter und ihre Liebe für Keramik. Sie brachte Marga während ihres Studiums auf die Idee, eine Kollektion bestehend aus holländischen  Keramikmotiven in Anlehnung an Bilder aus den 50ern und 60ern zu entwickeln. Aus Collagen dieser Bilder begann Marga, ihre eigenen Fliesen zu gestalten.  
Als ihr Großmutter ihr schließlich eine Reihe der typischen holländischen Fliesen, der Dutch Whites, schenkte, war die Idee zu StoryTiles geboren. Heute basiert unser komplettes Designkonzept auf den traditionellen Fliesen und wir wünschen uns, dass unsere dekorativen Fliesen bald jedes holländische Heim zieren werden.

Marga und Judith von Storytiles

Was fasziniert euch denn so sehr an den holländischen Fliesen?


Die Tatsache, dass die Dutch Whites seit dem 16. Jahrhundert hergestellt werden, macht sie schon zu etwas Besonderem. Man findet sie in fast jedem alten Gebäude in Holland und die alten Kacheln sind bekannt für ihre einzigartigen Farben und kleinen Macken. Das ist genau das, was Marga an der alten Keramik fasziniert. Mit ihren Designs möchte sie diese Einzigartigkeit mit viel Liebe, einem Auge für's Detail und einer guten Prise Humor hervorheben.

Habt ihr selbst denn auch schon ein Lieblingsmotiv?

Obwohl wir alle Designs lieben, haben wir doch ein paar Favoriten. Swimming, das Motiv mit den kleinen Kindern, ist absolut toll und jeder liebt es. Auch Bell Ringer ist fantastisch, vor allem weil eine doppelte Bedeutung in dem Motiv steckt.
Bei unserer Serie von Wandbildern StoryWood sind wir große Fans von Mondrian Set of 4.

Anzeige

Bei so viel Kreativität bin ich natürlich gespannt, wie euer Badezimmer aussieht…

Unsere Badezimmer sind leider sehr klein, wie es für Amsterdam eben typisch ist. Deshalb ist unser Lieblings-Badezimmer eines, das wir designt haben und das ihr schon im Aufmacherbild gesehen habt. Hier treffen unsere StoryTiles auf andere Fliesen und ergeben eine spannende Mischung.

Welche Geschichten möchtet ihr den Leuten vor allem mit euren StoryTiles erzählen?

Unser Wunsch ist es, dass die Leute beim Anblick unserer Designs an ihre eigenen Geschichten denken. Jeder sieht in unseren Fliesen etwas anderes und das lieben wir!

Vielen Dank für das schöne Gespräch mit euch und weiterhin viel Erfolg mit euren StoryTiles!

Designs von StoryTiles online kaufen






Mehr Infos über www.storytiles.nl

 

 

Lifestyle

Alle Artikel sehen