Schumacher Kollektion Berlin Fashion Week Herbst Winter 2014
Label Fashion Label

Schumacher Herbst/Winter 2014 - Das Spiel mit Lagen, Struktur und Proportion

16/01/2014 von Anja

Heute Morgen zeigte Dorothée Schumacher ihre Kollektion für den nächsten Winter und begeisterte uns mit einem feinen Gespür für voluminöse Silhouetten und edle Texturen im Mix.

Anzeige

Neueste Artikel

Geht es nach Dorothée Schumacher, dann haben wir für den kommenden Winter einen ausreichenden Vorrat an Rollkragen-Pullis parat. Denn der Rolli bildete in der Herbst/Winter 2014/15 Kollektion, die die Designerin heute Morgen auf der Berliner Fashion Week zeigte, die Basis eines (fast) jeden Outfits.

Dazu wurde bei >">Schumacher reichlich Volumen in Form von Grobstrick und flauschigem Mohair gezeigt. Mein persönlicher Aha-Moment: extralange Pullis werden zu kurzen, schwingenden Röcken kombiniert und erzeugten so eine verlängerte Proportion.

Mohair und Grobstrick bei Schumacher Herbst/Winer 2014

Nicht nur super praktisch, sondern auch dringendst für die Wintergarderobe zu vermerken sind die coolen Layerings, die Schumacher uns durch die gesamte Show hinduch zeigte. Chiffon-Blusen zu grobem Strick, eng anliegender Rippe oder kastigem Leder. Alles geht, nichts muss. Kommt mir persönlich mit Blick auf den eigenen Kleiderschrank äußerst entgegen.

Lagenlook und verschobene Proportionen bei Schumacher im Herbst 2014

Eine kleine Auswahl der aktuellen Teile für den kommenden Sommer haben wir hier schon einmal für euch herausgesucht. Das verkürzt die Wartezeit auf den nächsten Winter ;)

Lifestyle

Alle Artikel sehen