Briefkästen Vintage und Retro im Michelberger Hotel in Berlin mit Büro von Modeopfer110 und The Shopazine
Travel Lifestyle Travel

Schläfst du noch oder arbeitest du schon - Unser Büro im Michelberger Hotel

10/11/2013 von Berit

Cooles Vintage Design gepaart mit ein paar verrückten Ideen. Genau der richtige Ort für kreatives Arbeiten. Wir nehmen den Style mit nach Hause.

Anzeige

Neueste Artikel

Der naheliegendste und wichtigste Hot Spot für uns ganz persönlich ist das Michelberger Hotel in Berlin Friedrichshain. Hier verbringen wir die meiste Zeit des Tages. Nicht, weil wir Udo Lindenberg sind, sondern weil unser Büro in der 4. Etage des Hotels ist. Wer diesen Ort kennt, weiß vielleicht, wie glücklich wir uns schätzen können, denn eine kreativere Atmosphäre zum Arbeiten gibt es fast nicht. Schon allein der Blick aus unserem Fenster spricht Bände. Wir haben unseren persönlichen DJ, der den Hof im Sommer beschallt, der Duft vom BBQ sagt uns wann Feierabend ist, ab und an blitzt mal etwas nackte Haut durch die Vorhänge am Fenster gegenüber und wenn Konzerte im Hof stattfinden, haben wir aus der 4. Etage natürlich den besten Logenplatz.   

Tom und Nadine haben diesen Ort vor 4 Jahren mit ein paar Freunden erschaffen und bis ins kleinste Detail stimmt im Michelberger Hotel alles. Die Aufgabe war eine große Herausforderung für das junge Team, aber sobald dann plötzlich das ganze Haus ausgebucht ist, die Nominierung für einen Designhotel Preis ins Haus flattert und die neuen Ideen ins Unermessliche wachsen, sind alle Strapazen schnell wieder vergessen.

Auch wenn die Preise für eine Übernachtung mit ab 60,- Euro angenehm günstig sind, wurde im Michelberger an nichts gespart. Das Design des Interiors ist eine Mischung aus selbst zusammengezimmerter Individualmöbelierung gepaart mit Flohmarkt- und Vintagefunden. Das Ganze ist in eine völlig eigene Bild- und Grafiksprache eingebettet, für die ein hoteleigenes Team zuständig ist. Denn solch ein Ort hat natürlich auch seine eigene Kreativagentur.

Dort wollte ich schon immer mal Mäuschen spielen und habe dem kreativen Herz, Azar Kazimir und seinem 5-köpfigen Team, 3 Stockwerke unter uns einen Besuch abgestattet. Der Brite hat wahrscheinlich den luxuriösesten Job überhaupt. Er ist von Anfang an mit dabei und hat den Stil des Hotels mit seinen witzigen, verrückten, verspielten, sinnfreien, mutigen und immer individuellen Bildern und Worten geprägt. Hier wird alles handgefertigt, vom Plakat für das exklusive Boy George Konzert in der Lobby, über die Getränkekarte, die eine komplette Bildergeschichte erzählt bis zum Labeling des eignen Michelberger Schnapses, den Brownie Verpackungen oder den Lampen aus Büchern. Jede kreative Arbeit darf hier mehr Zeit in Anspruch nehmen als sich jemals ein normaler Kunde leisten könnte. Und das ist Luxus in jeglicher Hinsicht.    

Um euch dieses kreative Umfeld, in dem wir uns pudelwohl fühlen, noch näher zu bringen, euch zu zeigen, was uns hier täglich umgibt und welchen Ort ihr unbedingt besuchen müsst, wenn ihr in Berlin seid, haben wir ganz im Geiste des Michelbergers ein paar Funde zusammengestellt, die genau diese verrückte Mischung des Hotels ausmachen.

 

Buchung unter www.michelbergerhotel.com
Übernachtung ab 60,- Euro

 

 

Lifestyle

Alle Artikel sehen