Armbanduhren Kollektion von Olivia Burton für Asos
Label Fashion Label

Nostalgische Zeitansage - Armbanduhren von Olivia Burton

06/05/2014 von Anja

Lesa Bennett und Jemma Fennings lieben Nostalgie. Ihre Uhrenkollektion verbindet den Charme alter Zeiten mit der Zurückgenommenheit der Moderne.

Anzeige

Neueste Artikel

Wenn es um Uhren geht, bin ich ein wahrer Vintage-Fan. Schon seit einer gefühlten Ewigkeit trage ich meine Casio am Handgelenk und bin damit zugegeben nur in die jüngste Vergangenheit gereist. Das soll sich jetzt allerdings ändern, denn ich bin vorhin über die vintage-inspirierte Uhrenkollektion von Olivia Burton gestolpert und würde mir am liebsten gleich alle Modelle unter den Nagel reißen.

Zu verdanken habe ich diese unglaublich schöne Kollektion Lesa Bennett und Jemma Fennings, ihres Zeichens Vintage-Fans. Die beiden kennen sich seit ihrem ersten Tag am London College of Fashion, haben schon weitreichende Erfahrungen als Einkäuferinnen für Asos und Selfridges gesammelt und irgendwann festgestellt, dass es keine einzige Uhr gibt, die ihren Geschmack voll und ganz trifft. Also wurde kurzerhand eine eigene Armbanduhren-Kollektion ins Leben gerufen.

Vintage-Uhren von Olivia Burton

Goldene Ziffernblätter mit besonderen Details, zarte Lederarmbänder und eine feine Farbauswahl bestimmen den Look der Uhrenkollektion von Olivia Burton. Sehr feminin und dabei dennoch sehr klar im Design, wirkt jedes Modell wie eine Verbindung von Nostalgie und Moderne.

Besonders angetan hat es mir die Kolibri-Uhr mit ihren verwaschenen Wasserfarben. Ich werde wohl noch etwas brauchen, um  mich final für ein Modell zu entscheiden…

Lifestyle

Alle Artikel sehen