Interior Lifestyle Interior

Neue Aufbewahrung für kleine Sammlungen - Boxen, Dosen, Tüten und Co.

12/09/2014 von Berit

In meiner Wohnung wird gerade geräumt und deshalb habe ich mich auf die Suche nach neuen Aufbewahrungsmöglichkeiten für Zuhause gemacht, die Funktion und Dekoration toll verbinden.

Irgendetwas bewirkt der Jahreszeitenwechsel bei mir immer. Wenn auch noch nicht offiziell Herbst ist, habe ich um ehrlich zu sein, mit dem Sommer schon ein wenig abgeschlossen. Das heißt für mich ab jetzt, warmer Stick, heißer Tee und kuscheln auf der Couch.

Aufbewahrung, Boxen, Kisten, Dosen und Regale online bestellen, Wohnaccessoires, Einrichtung


Aber vor allem bekomme ich dann immer wieder das Gefühl, als müsste auch in meiner Wohnung der Sommer verscheucht werden. Die Pflanzen auf dem Balkon sind mittlerweile vertrocknet und müssen am kommenden Wochenende beseitigt werden, meine Deko wird von zarten Pastelltönen auf Gold umgestellt und überhaupt habe ich das starke Bedürfnis zu räumen.

Ich liebe Kram jeglicher Art und der muss ab und an dann doch wieder neu verstaut, aussortiert oder umarrangiert werden. Zum Glück liebe ich auch Kisten und Behältnisse jeglicher Art, so dass ich immer genügend Möglichkeiten habe, mein Sammelsurium zu verstauen. Ob Schuhkartons, Geschenkboxen, Verpackungen oder selbst gemachte Aufbewahrung, ich kann mich immer nur ganz schwer von den ganzen Kisten trennen. Zu Not landen sie ohne Inhalt im Keller für den Fall der Fälle.

Aber es gibt natürlich noch mehr Möglichkeiten, seine Lieblingsstücke oder Sammlungen zu verstauen. Ich habe mich auf die Suche nach ein paar Neuzugängen in meiner Wohnung für den Herbst gemacht und bin schließlich bei tollen Körben, kleinen Regalen, Tüten aus Papier oder Tyvek und natürlich vielen weiteren Boxen gelandet.

Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen