Beauty Beauty

Natural Beauty – Der Make-Up Trend zu zarten Nuancen

05/08/2014 von Berit

Back to Nature! Den Make-Up Trend für den nächsten Sommer legen wir heute schon auf und verraten euch, welche Produkte ihr für den natürlichen Look braucht.

Als zur Fashion Week in Berlin die Models mit den Kollektionen des Sommers 2015 über die Laufstege liefen, musste man sich doch so manchmal fragen, ob einige überhaupt Make-Up aufgetragen hatten. Allzu natürlich und jungfräulich wirkte bei den jungen Mädels der Teint. Ein Trend, dem ich in jedem Fall weiter folge, denn wir kennen wohl alle diese Tage, an denen man einfach keine Lust hat, sich ausgiebig zu schminken. Manchmal fehlt uns einfach die Inspiration zum perfekten Make-up oder schlichtweg die Zeit.

Natürliches Make-Up auf der Fashion Week Berlin für den Sommer 2015 - Kilian Kerner, Dorothee Schumacher und Malaikaraiss, Produkte, Schminkanleitung, Tutorial

Für alle Schmink-Faulen folgt also die gute Nachricht: Wir können unseren Kajalstift mit gutem Gewissen in die tiefste Schublade verbannen und auch den knalligen Lippenstift in der hinteren Reihe verstecken. Designer wie Kilian Kerner, Dorothee Schumacher oder Malaikaraiss haben es auf der Fashion Week in Berlin vorgemacht - das natürliche Make-Up.

Komplett auf auf Beautyprodukte wird natürlich nicht verzichtet. Das wäre dann doch all zu schön, sondern einfach nur ein bisschen sparsamer damit umgegangen. Die Umsetzung ist zum Glück leicht: Zuerst sollte ein Concealer aufgetragen werden, um Rötungen oder Unreinheiten um Augen- und Nasenpartie zu überdecken. Danach folgt ein leichtes Make-up und ein Puder, das mit kreisenden Bewegungen aufgetragen werden sollte, damit es sich besonders gut verteilen kann und keine Striche hinterlässt.

Zartes Rouge auf die Wangenknochen und der natürliche Look ist auch schon fast fertig. An dieser Stelle können die Augenbrauen noch mit einem speziellen Stift in Form gebracht werden und der Mund mit Lipgloss, natürlich in einer zarten Farbe, betont werden. Wem dies nun doch eine Spur zu wenig ist, kann seine Augen noch mit dunkler Mascara betonen. Aber haltet euch im besten Fall ein bisschen damit zurück.

Dieser Beauty-Trend ist ganz nach meinem Geschmack: nicht zeitintensiv, einfach umzusetzen und natürlich-schön. Es zeigt sich, Weniger ist eben doch manchmal Mehr.


Fotos - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen