Neujahr, guter Vorsatz, Detox, Kalender, Sport, Notizbuch, Trend 2015
Lifestyle Lifestyle

Meine Wunschliste 2015 – Ideen, Inspirationen und neue Begleiter

06/01/2015 von Beate

Das neue Jahr ist gestartet und die guten Vorsätze überspringe ich direkt. Trotzdem gibt es fünf Dinge, mit die mich unbedingt im Januar 2015 begleiten müsssen.

Anzeige

Neueste Artikel

Es gibt ja Menschen, die behaupten, Silvester und Neujahr sei ihnen komplett gleichgültig. Vielleicht haben sie ja sogar ein wenig Recht, allzu viel ändert sich natürlich nicht, nur weil das Jahr auf einmal 2015 und nicht mehr 2014 heißt. Dennoch: Ein paar gute Vorsätze zu fassen – ob man sie denn nun letztlich einhält oder nicht ist dabei zweitrangig – und sich zum Start des neuen Jahres selbst eine kleine Freude zu machen, das gehört für mich einfach dazu.

 

* Die neuen Kalender 2015

Ein Januar ohne neuen Kalender ist wie ein Weihnachten ohne Baum. Es geht, aber macht nur halb so viel Spaß. Den für Wand und Tasche habt ihr schon längst besorgt? Kein Problem, auf dem Schreibtisch ist doch bestimmt noch Platz für ein schönes Designobjekt

 

 

* Entschlackende Pflege - Mit Detox ins neue Jahr

Der Stress des Jahresendes und das kalte Wetter haben meiner Haut und meinen Haaren ganz schön zugesetzt. Es ist an der Zeit, ihnen ein wenig Zeit und reichhaltige Pflege zu widmen. Besonders gut eignen sich dafür Masken und Öle, die gleichzeitig noch entgiftend wirken.

 

 

* Notizbücher für viele neue Ideen

Kaum sind die Feiertage vorbei, geht es schon wieder los mit den Terminen und mit den wichtigen Dingen, die man sich merken sollte. Gut, dass man das nicht alles im Kopf behalten muss, sondern es sich auch einfach in ein hübsches Notizbuch aufschreiben kann. Ein solches Büchlein eignet sich auch hervorragend dafür, To-Do-Listen zu notieren und vor allem irgendwann abzuhaken.

 

 

* Unser liebster Vorsatz - Sport

Einer meiner guten Vorsätze für 2015 ist ein echter Klassiker: mehr Sport. Leider ist es ja manchmal gar nicht so einfach, ein regelmäßiges Training im Terminkalender unterzubringen – schon gar, wenn es draußen kalt ist und die Aussicht auf einen faulen Abend auf dem Sofa lockt. Mit schöner Sportswear kann man seinen inneren Schweinehund austricksen und es fällt ein wenig leichter, den Vorsatz auch tatsächlich umzusetzen.

 

 

* Mein Neujahrswunsch für 2015 - Kleine Träume direkt erfüllen

Zugegeben: Weihnachten ist erst ein paar Tage her, aber manchmal bleibt eben ein Wunsch offen. Deshalb kann man sich durchaus zum Jahreswechsel selbst etwas Schönes gönnen, zum Beispiel eine neue Handtasche, die einen durch 2015 begleitet.

 

 

Lifestyle

Alle Artikel sehen