Buch Mädelsabend von Hannah Read-Baldrey
Book Lifestyle Book

Mädelsabend - Kreatives, Kuchen & Cocktails

09/12/2013 von Anja

Ein schöner Abend mit den Mädels ist grundsätzlich immer eine gute Idee. Wie man dieses Vorhaben so richtig pimpen kann, zeigt euch dieses Buch.

Anzeige

Neueste Artikel

Klischee hin oder her, Mädelsabende sind echt was Feines. Besonders wenn man sich im Winter abends nur noch ungern durch die Bars und Kneipen treibt, weil einem dort schon die feuchte Bierhitze entgegenschlägt, sobald man die Saloon-Tür dick eingepackt aufstößt.
Da ist es doch viiieeel schöner sich zu Hause zu treffen, um zu kochen und zu tratschen und sonstiges zu tun, was die gängigen Klischees eben so hergeben.

Eine hervorragende Inspirationsquelle für solche berühmt berüchtigten Abende liefert das Buch mit dem bezeichnenden Titel Mädelsabend, das ich im Verlag von Edition Fischer entdeckt habe. Darin wird mit etlichen tollen Fotos und Illustrationen alles, aber auch wirklich alles beschrieben, was man mit seinen besten Freundinnen an so einem Abend anstellen könnte. Aufwändige Beauty Treatments, Spiele, fantasievolle Anleitungen für Näh- und Bastelprojekte und ganz viele Rezepte für leckere Drinks, Süßkram und anderes Hüftgold sind im Buch in Hülle und Fülle vertreten.

Hannah Read-Baldrey - Mädelsabend

Autorin Hannah Read-Baldrey hat aus ihrer Leidenschaft eine Tugend gemacht. Seit ihrer Kindheit gefiel sich die Engländerin in der Rolle der Gastgeberin. Für ihr Buch Mädelsabend hat sie die geballte Ladung ihrer kreativen Ideen in einem Buch versammelt.

Zwar glaube ich nicht, dass ich die Ideen in diesem Buch 1:1 umsetzen werde, dafür fühle ich mich nicht rosa genug, aber ich kann schon jetzt sagen, dass die Lust auf Backen, Basteln & Co auch mich beim Durchblättern überkommen hat. Vielleicht geht's euch ja genauso!

Lifestyle

Alle Artikel sehen