Fashion Week Berlin Winter 2014 - Trend: Weite Hose, flache Schuhe mit Nike Air Force one
Trend Fashion Trend

Lieblingskombi der Fashion Week Berlin- Flats und Sneakers zu weiter Hose

22/01/2014 von Berit

Diese Kombi der Fashion Week Berlin wird mein neuer Lieblingstrend und gestartet wird damit ab sofort! Denn Marlene Hose mit Sneakers oder Ankle Boots sind der perfekte Frühlingslook.

Anzeige

Neueste Artikel

Ein Trend auf den ich mich besonders freue und auf den ich auch nicht erst bis zum nächsten Winter warten werde, ist die Kombination von weiten Hosen und flachen Schuhen. Meine Begeisterung über das Comeback der Marlene Hosen und femininen Baggy Pants habe ich ja bereits kundgetan (Hier geht´s noch mal zum Artikel >>) und flache Schuhe liebe ich sowieso rund um die Uhr.

Sneakers sind seit einiger Zeit nun schon salonfähig und gerade erst haben Chanel und Christian Dior bei ihren Haute Couture Schauen für den Spring/Summer 2014 noch mal eine Lanze für Sportschuhe gebrochen und kombinieren den lässigen Style sogar zu ihren super edlen Looks.

 

Fashion Week Berlin Winter 2014 - Modetrend Weite Hose und flache Schuhe - bei Vonschwanenflügelpupke, Malaikaraiss, Anne Gorke und Kilian Kerner

Aber auch die Berliner Modedesigner haben mir gerade auf der Mercedes-Benz Fashion Week mit ihren Kollektionen für den Winter 2014 einen großen Gefallen getan und setzten eine Alternative zum Skinny-Look (die engen Hosen und Leggings sind natürlich noch lange nicht verschwunden).

Leyla Pieadesh schickt ihre Models für Lala Berlin mit weiten, geraden Hosen und dem Nike Klassiker Air Force One auf den Laugsteg und auch Anne Gorke zeigt ihren sporty Look mit Nike Air Max Lunar90 an den Füßen. Kilian Kerner, Schumacher oder Vonschwanenflügelpupke gehen den Wintertrend etwas derber an.

Denn Sneakers und Turnschuhe sind die eine Sache - Boots, Schnürstiefel und Ankle Boots zum lässigen Styling die andere. Vielleicht zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich werde schon mal ein bisschen üben, sobald der Schnee von den Straßen ist. Jeder hat doch bestimmt noch ein paar Budapester oder Loafer aus dem letzten Jahr im Schrank und kann gleich schon mal mit dem neuen Trend loslegen. Zum Glück besitze ich ein paar roséfarbene Budapester in Lack. Denn da das Styling durch das Volumen der Hose und das Mehr an Stoff sehr schwer wirken kann, würde ich vorschlagen, den flachen Schuhen durch helle Farben etwas mehr Leichtigkeit mitzugeben. Vor allem, weil wir den Wintertrend ja in den Frühling übersetzen wollen.

Bilder - Mercedes-Benz Fashion Week

Lifestyle

Alle Artikel sehen