Modetrend 2014 - Lingerie in Kombination mit Strick
Trend Fashion Trend

Lieblings-Styling im Herbst 2014 - Lingerie datet Grobstrick

27/08/2014 von Anja

Selbst wenn die Tage langsam kühler werden, müssen wir auf luftige Kleidchen und Shorts nicht verzichten. In Kombination mit kuscheligem Grobstrick wird Lingerie winterfest gemacht.

Anzeige

Neueste Artikel

Als Heidi Klum vor Kurzem ein Bild von sich in einem Hauch von Lingerie per Instagram in den Äther schickte, sorgte das für eine gehörige Portion Empörung. Viel zu freizügig lautete das allgemeine Urteil. Tja, diese Reaktion hätten wir Heidi auch gleich prophezeien und die dazugehörige Lösung der Problematik gleich frei Haus dazu liefern können. Denn das Zauberwörtchen in punkto Lingerie lautet dieser Tage Grobstrick. In Kombination mit großzügig geschnittenen Cardigans und Sweatern wirken delikate Seidenteile gleich viel weniger anrüchig und bekommen einen lässigen Touch verpasst.

Traumkombination im Herbst - Lingerie und Grobstrick

Zu beachten ist bei dem Dreamteam Satin und Strick unbedingt, dass die zu kombinierenden Teile farblich miteinander harmonieren. Dann wirkt der Look stimmig und vor allem edel. Übrigens funktioniert dieses Styling nicht nur in Verbindung mit zarten Wäsche-Kleidchen. Auch luftig leichte Lingerie-Shorts machen sich toll zu derben Rollis und Sweatern. Stilbruch lautet die Devise. Deshalb bloß nicht vor entsprechendem Schuhwerk halt machen. Ankle Boots mit breitem Blockabsatz und Brogues sind willkommene Begleiter.

Und auch wenn der Look am allerschönsten mit nackigen Beinen wirkt, sind hier Strumpfhosen erlaubt. Wem der Lingerie-Einschlag dennoch immer noch zu anrüchig erscheint, der kann es alternativ mit ein paar langen Satinhosen zu einem kuschelig dicken Strickpulli versuchen.

Probiert’s aus! 5 Lieblings-Kombinationen für die unterschiedlichsten Geschmäcker gibt’s hier für euch zur Auswahl.

Bilder oben: Schumacher, Ganni

Lifestyle

Alle Artikel sehen