Interior Lifestyle Interior

Immer im Mittelpunkt – Unsere liebsten Couch- und Beistelltische

16/09/2015 von Beate

Ob minimalistisch, knallbunt oder retro – kleine Tischchen sind die beste Gesellschaft für Sofa und Sessel. Die schönsten Exemplare aus den Onlineshops

Ihr Name klingt, als seien sie nur eine Nebensächlichkeit: Beistelltische. In Wirklichkeit ist es aber ganz anders. Denn es kommt sehr wohl stark darauf an, welches Tischchen man neben seine gemütliche Couch platziert, um darauf Zeitschriften, Kaffeetassen, Kleinkram oder auch mal die Füße ablegen zu können.

 

Couch- und Beistelltische online bestellen, Onlineshop

 

In meiner Wohnung erfüllt diesen Zweck momentan noch ein schlichtes Model vom Möbel-Schweden, aber das würde ich gerne demnächst austauschen. Die kleinen Möbelstücke sind nämlich überaus vielseitig.

 

Momentan gibt es Beistell- und Couchtische unter anderem in knallbunten Farben. Ob einem das leuchtende Gelb des Muuto-Beistelltischs wohl schnell auf die Nerven geht? Oder das kräftige Blau von dem Exemplar von Supergrau? Ich würde es ja glatt darauf ankommen lassen. Ebenso ist es bei den ausgefalleneren Stücken, die zum Beispiel im Vintage- oder Industrie-Look daherkommen.

 

Angesagt sind derzeit auch solche Tische, die anstelle eine ebenen Platte eine Schale angebracht haben. Manchmal sind das sogar Tabletts die man abnehmen kann. Das ist nicht nur praktisch, weil nichts so schnell herunterkullern kann, sondern auch sehr hübsch, finde ich. Das Prinzip Stauraum perfektioniert hat Conmoto mit seiner Pad Box, designt von Werner Aisslinger. In der Form-Fleece-Schale aus Filz ist eine Ladefunktion für Tablets oder Laptops.

 

Wer es schlichter mag, für den gibt es natürlich auch eine große Auswahl an minimalistischen skandinavischen Stücken. Die gibt es entweder in Kastenform und oft mit Glasplatte oder grazil und dreibeinig, dann meist aus edlem Holz. An denen sieht man sich bestimmt nicht so schnell satt. An dem runden, dreibeinigen Marmor-Tisch von Ferm Living aber garantiert auch nicht. Momentan wäre das mein Favorit. Zurückhaltend, aber dennoch etwas ganz Besonderes.

Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen