Herbsttrend 2014 Capes aus Wolle
Trend Fashion Trend

Hülle in Fülle - Die Capes im Herbst/Winter 2014

16/09/2014 von Anja

Ab sofort wird geschichtet was das Zeug hält, denn das Cape macht den Lagenlook zur ersten Wahl an kühlen Herbsttagen.

Anzeige

Neueste Artikel

Schon immer habe ich es gehasst, an kühlen Tagen einen dicken Strickpulli in einen schmal geschnittenen Wintermantel quetschen zu müssen. Sieht unschön aus und fühlt sich noch unschöner an. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass in diesem Jahr ein absoluter Klassiker aus sämtlichen Kollektionen nicht mehr wegzudenken ist: das gute alte Cape. Und zu Recht, denn eigentlich sollte das Cape niemals weg vom Fenster sein. Es ist ein absoluter Allrounder. Mal kernig und üppig, mal ganz reduziert und minimalistisch, passt das Cape sich den verschiedensten Looks an und ersetzt uns sogar noch den langen Schal.

Capes im Herbst/Winter 2014/15 bei Asos

Vor allem im Herbst machen Capes eine Menge Sinn, denn sie erlauben den Lagenlook wie kein anderes Kleidungsstück. Vom ultra-dicken Strickpulli bis hin zur Steppjacke passt jedes noch so warme Teil darunter. Auf den Herbst/Winter-Schauen 2014/15 von Burberry und The Row konnten wir bewundern, wie perfekt sich Capes zu weit ausladenden Kleidern eignen. Labels wie Ferragamo dagegen präsentieren uns die strenge Variante in Verbindung mit kniehohen Stiefeln und hoch geschlossenen Krägen. Bei Asos gibt es dagegen meinen Favoriten, die entspannte Version mit kuscheligem Strickpulli unter einem wolligen Cape mit Fransen zu schmalen Hosen.

Grundsätzlich kann man in Verbindung mit Capes wohl gut und gerne behaupten: Geht nicht, gibt’s nicht. Und darum könnt ihr ganz getrost eure eigene Styling-Variante entwickeln. Übrigens kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass das Cape sogar die Jogginghose morgens auf dem Weg zum Bäcker aufpimpt, indem es sie locker übergeschlagen so gut wie verschwinden lässt. Wenn das kein Argument für eine Cape-Investition ist, was dann!

Fotos: The Row, Ferragamo, Burberry (oben); Asos (mitte)

Lifestyle

Alle Artikel sehen