Beauty Produkte, Make-up und Pflege für den Sommer, Frische und Kühlung, neue Produkte online bestellen
Beauty Beauty

Frisch durch den Hochsommer - Schönheitspflege für heiße Tage

24/07/2014 von Berit

Wer fühlt sich durch die Hitze etwas ermattet und alles andere als frisch? Für den habe ich heute eine kleine Liste an Beautyprodukten, die den Hochsommer wieder erträglich machen.

Anzeige

Neueste Artikel

Dass die Haut immer Sommer andere Bedürfnisse hat als im Winter, wissen wir, bzw. spüren wir ganz oft. Je stärker die Hitze, je trockener oder feuchter die Luft und je unangenehmer die Temperaturen, umso mehr steigt unser persönliches Empfinden mit ein paar Hilfsmitteln dagegen anzukämpfen. Deshalb habe ich heute ein paar Beauty- und Pflegeprodukte zusammengestellt, die uns den Hochsommer versüßen und die ermatteten Gemüter wieder zum Strahlen bringen.

* Der neue Lip Pencil von MAC (erhätllich seit Mai 2014). Der Stift verspricht die Farbe und den Glanz eines Lipglosses, soll sich aber durch die Stiftform leichter auftragen lassen und nicht verkleben. Durch den Drehmechanismus muss der Stift nicht angespitzt werden. Vor allem wird er bei Hitze nicht so leicht weich in der Handtasche. Die knallige Farbe ist natürlich ein MUSS. Ob auf Lippen oder Wangen aufgetragen - man sieht direkt frischer aus.

* Vor dem Besuch am Strand oder im Schwimmbad werden natürlich erst einmal die Beine rasiert. Wer dieses Rasierpulver von Eliah Sahil benutzt, wird seiner Haut weniger Schaden zufügen. Zusammen mit Wasser vermischt, entsteht eine Art Schaum aus einer Kombination von Kamille, Ringelblume und Apfel, die die Haut schon während dem Rasieren beruhigt.

* Dieses Oil Eleminator Gesichtsspray von Kiehl´s kühlt das Gesicht und erzeugt ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Beseitigt Schweiß und Talg und unterbindet somit den ungeliebten Glanzeffekt der Haut.

* Anthony ist eigentlich eine Kosmetikmarke für Männer. Das Sea Salt Body Peeling entfernt abgestorbene Hautschüppchen und hinterlässt eine glatte und ebenmäßige Haut. Meersalz entfernt abgestorbene Hautschüppchen, Seetangextrakt und Vitamin C führen der Haut Nährstoffe zu, Aloe Vera-Gel beruhigt. Muskatnussöl wirkt anregend und erfrischend. Wer seinem Partner also etwas Gutes tun will oder sich auch einfach selbst einen kleinen Kick für die Haut im Sommer verschaffen will, sollte anfangen zu rubbeln.

* Mir geht es zumindest momentan öfters so – wenn ich einen ganzen Tag am Schreibtisch in der Hitze brüte, fühle ich mich irgendwann völlig ermattet. Origins Peace of Mind Körpergel sorgt mit den Fitmachern Minze, Eukalyptus und Basilikum für einen kühlen Kopf und befreit augenblicklich von Druck und Spannung.

* Leider schläft man im Hochsommer auch nicht allzu gut bei dieser Hitze und deshalb verrate ich euch heute meinen Trick. Den Schlafbalsam von This Works mit entspannendem Lavendel, Rose, Monoi- und Kokosöl trägt man auf den Puls auf, wo er trockener Haut Feuchtigkeit spendet, sie reinigt und Spannungen sowie Schlaflosigkeit löst. Beruhigung garantiert!

* Wer sich jetzt noch über den täglichen Bad-Hair-Day beschwert, weil schwitzige Haare am Kopf kleben, der kann auch einfach bewusst mit einem lässigen Surferlook nachhelfen. Das strukturierende Haarspray Surf's Up von Eva NYC ersetzt euch das Meer und bringt Volumen und Struktur. Wie ein Tag am Strand…

Lifestyle

Alle Artikel sehen