Trend Fashion Trend

Fifteen Shades of Grey - Diese Wintermäntel in Grau heben die Stimmung

09/10/2014 von Berit

Obwohl ich immer für ein Mehr an Farbe im Winter bin, plädiere ich heute für die Vielfalt der Farbe Grau. Die 15 schönsten Mäntel für dunkle Tage.

Diese Farbe wird in den kommenden Wochen dominieren. Daran führt leider kein Weg vorbei. Wenn auch der Oktober hoffentlich noch lange für Gold und Orange steht, geht im November das Licht aus. Grau, trist und dunkel wird es sein. Bums!

Wintermäntel aus Wolle in Grau online bestellen, Modetrend, Wintertrend,

Dabei wollen wir der Farbe Grau und ihren vielen Nuancen doch nicht völlig Unrecht tun. Denn mit ein bisschen gutem Willen, kann man eine trostlose Sache doch ganz einfach auch mal in ein positives Licht rücken. Grau hat in der Mode so viele Facetten, wie fast kaum eine andere Farbe. Teilt sie sich doch komplett zwischen Weiß und Schwarz auf und verbindet die Nicht-Farben mit ihrem Schattenspiel.

Grau ist der einfachste Kombinierer und geht mit jeder anderen Farbe eine perfekte Symbiose ein. Grau-Mélange ist sowohl bei Strickpullovern und Cardigans, als auch Sweatshirts und Jersey das Basic schlechthin. Ich kann zum Beispiel die grauen Tops und T-Shirts in meinem Kleiderschrank gar nicht zählen, weil ich in der Umkleidekabine immer wieder auf´s Neue denke, ich hätte noch nicht genügend.

Auch beim Thema Mäntel und Winterjacken ist Grau immer noch die freundlichere Alternative zu Schwarz. Leider bleibt das Phänomen, dass sich die wenigsten von uns im Winter an grelle Farben trauen. Wobei doch eigentlich genau das Gegenteil der Fall sein sollte, um die tristen Tagen ein wenig aufzuhellen. Dann doch wenigstens auf Grau setzen! Von Weißgrau und Kalk über Kit, Kiesel, Salz und Pfeffer bis zu Schiefer, Anthrazit und dunklem Vulkangestein - unsere Mantel-Lieblinge für den Herbst/Winter 2014/15 decken die komplette Palette ab und steigern beim Anblick trotz Abwesenheit von Farbe meine Stimmung.

Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen