Festliches Make-Up für Weihnachten 2013
Beauty Beauty

Festliches Make-Up – Der Schneewittchen Look

16/12/2013 von Anja

Porzellan-Teint, effektvoller Augenaufschlag und ein sattroter Kussmund. Wolltet ihr auch schon mal einen Auftritt á la Schneewittchen haben? Hier findet ihr alles, was ihr für den vermeintlichen Märchenlook braucht.

Anzeige

Neueste Artikel

Ach Schneewittchen du zartes Wesen, das von Zwergen bis hin zu gestandenen Männern alles verzauberst was nicht niet- und nagelfest ist. Ich finde ihr blasser Porzellan-Teint in Kombination mit knallroten Lippen passt zu Weihnachten und den Tagen drum herum wie die Faust aufs Auge.

Passend dazu startet & other Stories mit einer neuen Beauty Farbpalette in die Festtagssaison und zeigt uns  den entsprechenden Look, der, wie ihr euch vorstellen könnt, bei mir den richtigen Nerv trifft.

Weihnachts-Make-Up von & other Stories

Die Umsetzung für dieses Make-Up ist eigentlich kein Hexenwerk, wen man ein paar Dinge beachtet.

Foundation:
Die beste Basis schafft ein Make-Up, das Rötungen abdeckt und mit einem hellen Grundton einen ebenmäßigen Teint zaubert. Hierzu kann man im ersten Schritt auch einen gut deckenden Concealer nehmen. Besonders sorgfältig sollte um die Augen und den Mund herum gearbeitet werden, damit eine optimale Voraussetzung für Lidstrich und Lipliner geschaffen wird.

Lidstrich
Der darf hier gerne ein wenig breiter und länger als gewohnt ausfallen. Ein verdichtendes Mascara verstärkt den Augenaufschlag noch. Vorsichtig mit Lidschatten & Co umgehen, sonst wird aus dem festlichen Make-Up schnell eine Kirmesnummer. Cremiger Lidschatten mit Metallicpigmenten dezent aufgetragen  schafft einen schönen Glanzeffekt.

Lippen
Wie schon erwähnt ist für einen schönen Kussmund die Grundierung am Lippenrand ganz besonders wichtig, um die Kontur klar abzugrenzen. Wer einen guten Konturenstift benutzt, erzielt einen lang anhaltenden Effekt. Mit einem kräftigen Rotton im Lippenstift nacharbeiten und fertig!

Lifestyle

Alle Artikel sehen