Trend Fashion Trend

Fake Fur Jacken - Die große Lust auf Kunstpelz

15/01/2015 von Berit

Eine haarig Angelegenheit, aber für viele unverzichtbar im Winter. Diese Jacken und Mäntel aus Kunstfell sind nicht nur günstiger, sondern auch viel charmanter als ihre armen Echtpelz-Varianten.

In jedem Winter treffen erneut zwei Fronten aufeinander – Die Pelz-Hasser und, die die auf Pelz einfach nicht verzichten wollen. Mittlerweile sind wir zum Glück soweit aufgeklärt, dass sich nicht mehr leugnen lässt, unter welch schlimmen Bedingungen Tiere gezüchtet und zu Pelz verarbeitet werden. Wer mal einen Blick in eine solche Firma werfen konnte/durfte/musste, wird danach schneller zum Veganer, als ihm lieb ist.

Felljacken und Fellwesten aus Kunstpelz, Fake Fur und Webpelz günstig online bestellen, Farbe, Rosa, Pastell

Wer bereits eine klare Meinung zum Thema Echtpelz hat – nämlich ein absolutes Tabu daraus macht – muss natürlich trotzdem nicht auf ein flauschiges Erlebnis verzichten. Webpelz und Kunstfell werden mittlerweile in solch guter Qualität hergestellt, dass man das Material manchmal auf den ersten Blick gar nicht von einem Tierfell unterscheiden kann. Nicht nur in Optik und Haptik, sondern oft auch im Preis. Ein hochwertiges Fellimitat ist nämlich gar nicht mal so günstig.

Immer mehr Designer und Marken richten sich nach der Meinung ihrer Kunden und verbannen Pelz aus ihren Kollektionen. Der winterliche Look bleibt trotz Fake Fur, denn mit den aktuellen Qualitäten kann man in Sachen Farbe, Formen und Muster für Jung bis Alt an die Grenzen gehen.

Ob Marc Jacobs oder Hallhuber, Riani oder Vero Moda, Fellwesten und Pelzjacken aus Kunstfell sind in allen Preiskategorien erhältlich und wirken oft täuschend echt.

Wer also seiner Einstellung treu bleiben möchte, trotzdem aber Lust auf eine tolle Pelzjacke hat (gerne auch in Farbe), der sollte sich gleich seinen Liebling aus dieser Fake Fur-Auswahl schnappen.


Anzeige

Neueste Artikel

Lifestyle

Alle Artikel sehen