Beauty Kosmetikprodukte Gesichtsreinigung, Öle, Balsam, Gel
Beauty Beauty

Das kannste dir abschminken - Die beste Gesichtsreingung

03/01/2014 von Berit

Ob Reiningungsöl, Schaum oder Milch - Was tut dem Gesicht besonders gut und welche Reinigung passt zu welcher Haut?

Anzeige

Neueste Artikel

An den Feiertagen wurde weder an Essen, noch an Geschenken gespaart und beim Thema Styling und Make-Up darf auch gerne mal etwas mehr aufgelegt werden.

Aber natürlich gilt nicht nur an den Feiertagen, sondern das ganze Jahr über: Was man auf die Haut aufträgt, muss auch wieder runter!

Oft empfinde ich das Abzuschminken als lästiges Übel zu später Stunde, aber natürlich weiß ich auch, wie wichtig es ist. Denn wer sein Gesicht, Hals und Dekolleté regelmäßig reinigt, gibt der Haut nicht nur Zeit sich zu regenerieren, sondern beugt auch verstopften Poren und unschönen Hautunreinheiten, Reizungen, abbrechenden Wimpern und natürlich der vorzeitigen Hautalterung vor.

Von der guten alten Variante, sich mit Seife und Wasser abzuschminken über die Anwendung einer Reinigungsmilch, eines Schaums oder Gels bis hin zu Abschminktüchern gibt es mindesten genauso viele Abschmink- wie Schminkprodukte. Die Wahl des perfekten Reinigungsmittels variiert dabei je nach Hauttyp.

Für fast alle Hauttypen sind Reinigungsöle und Balms geeignet. Sie basieren auf pflegenden Ölen und entfernen nicht nur Schmutzpartikel und Make-Up, sondern beruhigen die Haut, versorgen sie mit Feuchtigkeit und stärken ihre natürliche Schutzbarriere. Außerdem sorgen sie im Zuge des Abschminkens auch für ein klares und seidiges Hautbild und eignen sich selbst bei Problemhaut.  

Mit folgenden Produkten, die wir für euch ausgewählt haben, ist auch diese undankbare Aufgabe um so schneller gemeistert:

 

* Das Rodial Glamtox Cleansing Balm ist ein aktives Reinigungsbalsam. Mit aufhellenden Aminosäuren wirkt es gegen Altersflecken und Hyperpigmentierungen.

* REN NO 1 Purity Cleansing Balm reinigt die Haut ohne Chemikalien.

* Doppelte Power hat das Sepai peel mud inne: Es kann als Reinigungsbalsam, aber auch als tiefenreinigende Maske, die die Talgüberschüsse der Haut eliminiert, verwendet werden. Aktivstoffe hinterlassen einen porentief gereinigten und strahlenden Teint.

* Bobbi Brown Reinigungsbalm erleichtert das Entfernen des Make-Up’s dank natürlicher Öle. Sonnenblumen-Glyceride pflegen die Haut. Orangenöl belebt. Olivenöl glättet und macht die Haut weich.

 

 

Anzeige

Gesichtsreinigungsöl


* Das Reinigungsöl von MAC basiert auf einer natürlichen Formel mit Mineralien und verwöhnt trockene, reife und gestresste Haut mit Seegras-Extrakten, Bisbolol und Zitrusöl. Es entfernt Make-up sanft und gründlich und hinterlässt die Haut weich und entspannt.


* Uncover Me ist ein sehr leichtes Reinigungsöl für alle Hauttypen, das die Haut gründlich klärt, belebt und geschmeidig macht.

* Das feuchtigkeitsspendende Kanebo Sensai Silky Purifying Cleansing Oil ist besonders reichhaltig, reinigend und pflegend. Es verteilt sich wie flüssige Seide und sorgt für eine strahlende Haut und ein frisches Hautgefühl.  

* Das Origins Gesichts Reinigungsöl mit pflanzlichen Ölen aus Oliven, Sonnenblumen, Sesam und Safflor befreit die Haut gründlich und sanft von Schmutz, Schadstoffen und Make-up und lässt sie frei atmen.

 

* Das Gesicht Reinigungsöl von Laura Mercier reinigt die Haut gründlich, entfernt Make-Up und oberflächliche Unreinheiten und sorgt für ein frisches, weiches Hautgefühl.


* Das Veld´s Clean Reinigungsöl entfernt Make-Up, reinigt die Haut und verbessert die Hautqualität mit ausgewählten Wirkstoffen aus Südafrika.

Lifestyle

Alle Artikel sehen