Lifestyle Lifestyle

Camwoman - Ein Online Fotografie-Kurs extra für Frauen

15/06/2017 von Berit

Wie war das noch mal mit ISO und Blende und wie bekomme ich den Hintergrund so schön verschwommen? Dank dieser Video-Tutorials und einer bezaubernden Lehrerin werde ich gerade zum richtigen Foto-Profi.

Anzeige

Neueste Artikel

In diesem Jahr wollte ich das Thema Fotografie wieder ein bisschen mehr in meinen eigenen Fokus stellen. Dazu habe ich nicht nur bereits ein paar Expertentipps gesammelt, wie man am geschicktesten die Rasselbande zu Hause fotografiert, sondern habe selbst mit einem Fotokurs begonnen. Einem Fotokurs extra für Frauen!

Während des Studiums vor mittlerweile unzähligen Jahren, habe ich bereits einen Kurs mit einer Analogkamera gemacht. Aber unter uns gesagt, kann ich mir das Thema Blende und Belichtung noch so oft zu Gemüte führen, es will sich in meinem Hirn einfach nicht verselbstständigen, bzw. automatisieren. Deshalb steht schon ganz lange auf der To-Do-Liste, dass ich die Fotografie mal wieder etwas professioneller angehen will. Wenn man jedoch wenig Zeit und Energie hat, nützen einem die besten Bücher oder VHS-Kurse nichts, denn dafür bin ich mit meinem momentanen Leben gerade die falsche Zielgruppe. Viel besser wäre da etwas, das ich nebenbei, immer mal wieder genau dann machen kann, wenn ich ein kleines Zeitloch habe, mein Kopf aufnahmefähig ist und das ich so oft wiederholen kann, bis es mir zu den Ohren wieder raus kommt.

Camwoman - Online-Kurs Fotografie von Patricia Kaiser

Da es natürlich Vielen so geht, spielt sich die Verbreitung von Lehrstoff und Expertenwissen mittlerweile ganz easy im Internet ab. Was ich also gesucht habe, war ein Fotokurs, der leicht verständlich und einprägsam ist, der sich an Anfänger und Hobbyfotografen richtet und den ich mir so oft anschauen kann wie ich will. Als ich hörte, dass meine liebe Freundin Patricia Kaiser gerade einen solchen Kurs vorbereitet, konnte ich es kaum noch erwarten, endlich wieder loszulegen. Ihr kann man nämlich einfach ewig zuhören, wenn sie erzählt. Sie hat eine unglaublich liebevolle Art und vor allem natürlich einen Haufen Erfahrung. Als Bloggerin und Hochzeitsfotografin ist sie mit der Materie selbst jeden Tag beschäftigt und hat in den letzten Jahren unendlich viele Tricks und Kniffe gesammelt.


Ihr neuer Video-Kurs Camwoman deckt deshalb sowohl die Basics ab, als auch Profitipps, die man aber trotzdem als hobbymäßiger Laienfotograf leicht umsetzen kann. Vom richtigen Equipment, was nicht unbedingt teuer sein muss, bis hin zum letzten Schliff durch die Bildbearbeitung am Computer, vermittelt Patricia mit ihrer persönlichen Art anhand vieler Beispiele jede Menge Information. Dabei geht es nicht um den einen einzigen, richtigen Weg zum perfekten Bild, sondern um eine ganz individuelle Herangehensweisen, wie sie selbst in ihrem Beruf versucht, viele Dinge einfach umzusetzen.


Aber warum ein Fotografie Online-Kurs NUR für Frauen?


I ch habe in den 8 Jahren, in denen ich mich mit der Fotografie beschäftige, festgestellt, dass Männer und Frauen in den meisten Fällen unterschiedlich an das Fotografieren herangehen. Männer konzentrieren sich eher auf die Technik, während Frauen intuitiver fotografieren und sich eher auf das Motiv konzentrieren. “

Patricia Kaiser - Fotografin & Bloggerin

Zu den einzelnen Videos gibt es unterschiedliche Arbeitsblätter mit Fragen oder kleinen Aufgaben, die mich durch den Kurs begleiten. Denn am Schluss bekommt man nicht einfach noch mal, wie an der Uni, alle Infos stupide abgetippt zum Wegheften, sondern macht sich selbst während man die Videos anschaut, seine Notizen. Das ist wirklich umso effektiver, weil man während des Schreibens selbst merkt, ob man das Thema auch wirklich gerade verstanden hat.

Wer den Fotokurs mit allen Videos abgeschlossen ist, am Ende offiziell eine Camwoman. Eine eigene Facebook Gruppe dient währenddessen und im Anschluss dazu, dass sich alle Camwomen untereinander und auch mit Patrica austauschen können. Ein eigener Instagram Channel ruft zudem regelmäßig zu Foto Challenges auf, bei denen man das Gelernte anwenden kann.

Foto-Online-Kurs mit Video Tutorials und Tipps und Tricks zum einfachen Fotografieren

Ich bin leider noch nicht ganz durch mit dem Kurs. Aber wer ihn einmal kauft, kann ihn bis an sein Lebensende immer wieder anschauen, in seinem eigenen Tempo absolvieren, wiederholen oder ruhen lassen.

Wer also endlich mal wieder seine Spiegelreflexkamera entstauben möchte, bei den Begriffen Blende, Belichtungszeit und ISO nur Bahnhof versteht, den Hintergrund auch so schön verschwommen hinbekommen will wie bei den Profis oder endlich lernen möchte, wie man mit Bildbearbeitung das Beste aus seinen Bildern herausholt - Willkommen bei Camwoman – dem Fotografie Onlinekurs für Frauen!



Zur Übersicht habe ich euch hier noch mal alle Inhalte aufgeführt, die euch bei Camwoman erwarten. Wem es schon in den Fingern juckt und wer den Kurs direkt kaufen möchte, der bekommt ganz exklusiv bis zum 31.08. mit dem Code THESHOPAZINE 20% Rabatt auf den Preis 179,- EURO.

 

 

 

 

 

 

31 Videolektionen
15 Camwoman-Arbeitsblätter als PDF
Praktische Anwendungsaufgaben
Eine Facebook-Gruppe für Fragen und den gemeinsamen Austausch zwischen den Camwomen
Monatliche Instagram-Challenges

 

Die Camwoman Inhalte

Modul 1 – Die Basics
1.1 Mein Equipment und was du wirklich für den Anfang brauchst
•    Warum das Objektiv wichtiger ist als die Kamera
•    Welche Objektive es gibt und wofür welches geeignet ist
•    Mein aktuelles Equipment
•    Das empfehle ich dir zum Einstieg

1.2 Nicht blenden lassen – Wir kämpfen uns durch den Einstellungs-Dschungel
•    Die Blende
•    Die Belichtungszeit
•    Der ISO-Wert
•    Wie man die Kamera einstellt

1.3 Muss es immer manuell sein? – Die Kameramodi
•    Die Kreativmodi
•    Der manuelle Modus & Halbautomatik-Modi

1.4 Warum du in RAW fotografieren solltest

1.5 Die Sache mit dem Licht
•    Tageszeiten und Licht
•    Wo die Sonne stehen sollte
•    Gegenlichtaufnahmen
•    Tipps, wie man weiches Licht erzeugt
•    Exkurs: Künstliches Licht

Modul 2 – Let’s take photos

2.1 Wie ich meine Kamera einstelle
2.2 Richtig fokussieren
2.3 Natur fotografieren
2.4 Menschen fotografieren

Modul 3 – Die Bildbearbeitung

3.1 Warum Lightroom?
3.2 Bilder importieren und auswählen
3.3 Der Entwicklungsmodus
3.4 Wie du deinen eigenen Bearbeitungsstil entwickelst
3.5 Meine Lieblingswerkzeuge in Lightroom
3.6  Bilder richtig exportieren

Lifestyle

Alle Artikel sehen