Die besten Concealer im Test - Produktempfehlungen, Make-up, online bestellen
Beauty Beauty

Beauty Must-Have Concealer - Ein Problem, viele Produkttipps

20/11/2014 von Berit

Augenringe - nicht erst seit der Schwangerschaft ein akutes Problem bei mir. Aber zum Glück habe ich hier ein paar Produkte und Tipps für euch, die das Problem erträglich machen.

Anzeige

Neueste Artikel

Meine Beauty-Herauforderung in der Schwangerschaft wird mich wahrscheinlich auch noch lange danach begleiten. Denn schlechter Schlaf und Dauermüdigkeit führen geradewegs zu Augenringen und einem nicht ganz so frischen und wachen Aussehen.

Deshalb habe ich angefangen, ein bisschen zu recherchieren, woher dieses allgegenwärtige Übel eigentlich genau kommt und ob denn letztendlich überhaupt wirklich effektiv etwas dagegen gemacht werden kann – oder ist das Abdecken der dunklen Stellen am Ende die einzige Möglichkeit?

Die Erklärung ist im Endeffekt ziemlich einfach. Die Haut unter den Augen ist sehr, sehr dünn, so dass alles was darunter passiert durchscheint. Hat man also wenig geschlafen, zu viel geraucht oder sich unausgewogen ernährt, verschlechtert sich gleichzeitig die Durchblutung, das Blut enthält daher weniger Sauerstoff und wirkt dunkler. Dazu kommen vielleicht auch noch kleine Fältchen, die auftauchen, wenn man zu wenig Wasser getrunken hat.

Um ganz ehrlich zu sein, kann man gegen die dünne Haut nicht allzu viel anstellen und jede Creme, die behauptet dunkle Augenringe komplett verschwinden zu lassen, lügt leider höchstwahrscheinlich.

Doch wirkt zum Beispiel Koffein auch für die Haut wie ein Wachmacher, regt die Mikrozirkulation und somit die Sauerstoffzufuhr an. Natürlich hilft es auch, täglich genügend Wasser zu trinken. Sind die Hautzellen prall gefüllt, scheinen die Äderchen darunter auch nicht mehr so stark durch.

Diese Dinge kann ich natürlich gut beherzigen und für den Rest bleibt uns ja schließlich immer noch das Schummeln. Der Concealer ist und bleibt wohl nach wie vor mein bester Freund. Geht seine Farbe eher in die gelbe Richtung, füllt er tiefliegende Ringe optisch auf. Verwendet man dunklere Töne, treten Schwellungen eher zurück. Auch Concealer in leichten Grüntönen als Komplementärfarbe zum Rot der Augenringe lindern den Effekt.

Sind die Augen noch fast faltenlos eignen sich pudrige Produkte besonders gut, je älter die Frau desto kompakter und pigmenthaltiger sollte der Concealer sein. Diesen dann immer in Schichten mit den Fingern, einem entsprechenden Pinsel oder einem kleinen Schwämmchen einklopfen.  

Ich schwanke immer, ob ich letztendlich flüssigere oder festere Produkte für mich besser finde. Man merkt schnell, welcher Concealer sich leicht in den kleinen Fältchen absetzt. Momentan bin ich bei einem sehr cremigen von bare minerals gelandet, den man dünn auftragen kann, der aber trotzdem sehr gut deckend ist. Der Yves Saint Laurent Touche Eclát ist natürlich ein Klassiker, der momentan auch in einer tollen Sammeledition 2014 erhältlich ist.

Hier habe ich in jedem Fall noch ein paar weitere Produkte recherchiert, die müde Augen zumindest optisch wieder munter machen.

Lifestyle

Alle Artikel sehen