Schöne Dinge für den ersten Schultag online bestellen, Onlineshop, Schulanfang
Kids Lifestyle

Back to School - Alles für den ersten Schultag

04/09/2015 von Beate

Es ist ein großer Schritt für kleine Leute. Mit diesen Schreibwaren, Utensilien und schönen Kleinigkeiten machen wir ihn noch ein bisschen schöner

Anzeige

Neueste Artikel

Es ist der vielleicht aufregendste Tag im Leben eines Sechsjährigen: der erste Schultag. Dunkel erinnere ich mich noch daran, wie ich mit den anderen Kindern in der Turnhalle saß mit meiner Schultüte in der Hand und gespannt darauf wartete, bis wir in die Klassen eingeteilt wurden.

 

Meine Schultüte hat damals meine Mutter für mich gebastelt. Was sowieso eigentlich fast überall gilt, ist für Schultüten erst recht wahr: Selbst gemacht sind sie am schönsten. Glücklicherweise gibt es mittlerweile Rohlinge in den Bastelgeschäften zu kaufen, die man mit Stoff, buntem Papier, Aufklebern und allem möglichen Klimbim schnell zu einem Kunstwerk aufhübschen kann.

Schultüten Diamant und Rakete zum selber Basteln mit Anleitung

 

Bei We like Mondays – das Blog haben wir kürzlich vorgestellt –  gibt es eine tolle Anleitung für eine Raketenschultüte und bei Klein Style eine besonders stilvolle für eine Diamanten-Schultüte.  Auf der Website des Berliner Nähateliers und Stoffladens Twinkle*Twinkle kann man außerdem eine Anleitung für einen Schultütenbezug aus Stoff finden. Passende Kinderstoffe kann man sich dort auch gleich bestellen.

 

Früher kamen ja in die Schultüte vor allem Süßigkeiten, aber weil das viel zu ungesund wäre und auch viel zu langweilig, stecken wir da doch lieber schön gestaltete Utensilien für das Schulkind hinein, schöne Stifte, einen Brustbeutel, Anspitzer, Stundenpläne oder Brotdosen.

 

Apropos Brotdose: Für eine ausgewogene Ernährung bei Kindern zu sorgen und ihnen gleichzeitig etwas aufzutischen, was ihnen auch schmeckt, ist gar nicht so einfach. Das gilt auch fürs Schulbrot. Vollkorn ist natürlich gut, Quark, frisches Obst oder Gemüse und abwechslungsreich soll es sein. In diesen fünf Kochbüchern bekommt man viele Ideen für leckere Snacks, die nicht nur Kleinen schmecken. Noch mehr Inspiration gefällig? Auch auf dem Blog Lunchboxdiary kann man sich eine Menge toller Rezepte für noch dazu sehr dekorative Zwischenmahlzeiten abschauen. Das Auge isst ja bekanntlich mit.

Food Art für Kinder von Ida Frosk - Bunte Motiv-Kinder Teller


Der Hit sind natürlich die Ideen der norwegischen Autorin und Food-Bloggerin Ida Frosk. Was hier auf den Teller kommt, ist fast zu schade um aufgegessen zu werden. Aber hier kann mit Sicherheit kein Kind widerstehen. Ihr Buch Kunst aufessen könnt ihr gleich HIER bestellen >>


Lifestyle

Alle Artikel sehen